Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Animemusikvideos.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 18. Mai 2009, 10:57

Mantra



Video: Mantra (Preview)
Category: Action, Character Profile, Other, etc. (+1)
Anime: Kara no Kyoukai - the Garden of sinners (movie), Afro Samurai: Resurrection (movie), 20th Century Boys (Movie), etc. (+1)
Song: Audition Mantra, Duct Tape
Artist: P.O.S., P.O.S.
Creator: Ingow (Celestial Moonlight Productions)

Lustiges kleines 1-Tages Video, viel Spaß

Noss

The Todesschnitzel

Beiträge: 1 286

Wohnort: Franken xD

Beruf: Azubi Mediengestalter für Bild und Ton

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. Mai 2009, 11:15

hehe... witzig... hab ichs glatt mal geschafft erst das video und dann das thema hier zu sehen :D

Zum AMV:
ich fand die mischung aus realfilm und anime iwie komisch, hat mich wie üblich etwas verwirrt am anfang... aber dann findet man sich gut rein und die (zumindest für mich) drückende stimmung macht sich breit. ich weis zwar nicht ob das so beabsichtig war/ist aber falls ja dann hats voll eingeschlagen ^^
is für mich jetzt zwar kein dauerläufer aber zur richtigen tages zeit und stimmung kann man sich das auf jeden fall wieder reinziehen ^^

MfG Noss
The Grimreaper-Fish is on the run...

Next Victims:

RAF :3

3

Montag, 18. Mai 2009, 11:39

Zitat

Original von Noss
... aber dann findet man sich gut rein und die (zumindest für mich) drückende stimmung macht sich breit. ich weis zwar nicht ob das so beabsichtig war/ist aber falls ja dann hats voll eingeschlagen ^^

Naja es soll eher ne aufbauende und motivierende Stimmung sein, aber ich weiss was du meinst. Das Mantra wiederholt sich ja immer wieder bis zum Klimax und dabei wird das ganze immer vorrantreibender, der Beat ansich ist aber drückend und recht schleppend deshalb macht das wohl Sinn.

Danke fürs Feedback :>

Noss

The Todesschnitzel

Beiträge: 1 286

Wohnort: Franken xD

Beruf: Azubi Mediengestalter für Bild und Ton

  • Nachricht senden

4

Montag, 18. Mai 2009, 14:16

Zitat

Original von Ingow
Danke fürs Feedback :>


immer wieder gerne cheff ^^
ich schau mir gerne deine amv´s an, obwohl ich es nicht schaffe die mir mehr als 2-3 mal hintereinander zu schaun xD
is auf jedenfall immer wieder ein genuss, weil ich da halt auch sehe das man amv´s auch anders machen kann als nach dem normalen prinziep aller "schneide anime auf musik" ^^
The Grimreaper-Fish is on the run...

Next Victims:

RAF :3

JCD

Administrator

Beiträge: 672

Wohnort: Neuseeland

Beruf: in der Welt

  • Nachricht senden

5

Montag, 18. Mai 2009, 21:26

Das hat irgendwie ziemlich random auf mich gewirkt, vor allem die Film-Szenen. Tiefere Bedeutung steckt wohl keine dahinter.
Als Montage von abgedrehten Szenen aber trotzdem ganz witzig anzugucken

6

Montag, 18. Mai 2009, 21:32

Zitat

Original von JCD
Das hat irgendwie ziemlich random auf mich gewirkt, vor allem die Film-Szenen. Tiefere Bedeutung steckt wohl keine dahinter.

Nope. Ich hab gestern einfach dagessesen und durchforstet was ich alles überhaupt als Footage zu dem Song benutzen könnte, und das war dann die Kombi die dadurch zu Stande gekommen ist ;>

7

Dienstag, 19. Mai 2009, 15:38

Naja hätts bevorzug, wenn du etwas mehr arbeit reingesteckt hättest ... grade in die erste Hälfte, wo das live action footage imo relativ schlecht integriert war.

Die ersten 1-2 male war das vid zwar recht interessant beim angucken aber jetzt packts mich ned mehr.

3/5
Projekt: BOCHUM

8

Dienstag, 19. Mai 2009, 22:11

Zitat

Original von Cenit
grade in die erste Hälfte, wo das live action footage imo relativ schlecht integriert war.

stimmt absolut, aber ich hatte auch nur ne hardsub 20th century boys version mit mieser auflösung und alles in allem is das video n ziemlich rauer entwurf. aber hät ichs nich releast hät ich eh nich weiter dran gearbeitet bzw garnich editiert hät ichs ernster genommen usw usw ;3

achja danke auch fürs qc, kannst ruhig direkt posten erster eindruck und zweiter eindruck wurden schon oft seperat gepostet dann wenns sich groß unterschieden hat ;>

Thema bewerten