Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Animemusikvideos.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

BlitZz

Schüler

  • »BlitZz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 151

Wohnort: Deutschland

Beruf: Chiller

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. Februar 2009, 20:20

Black Lagoon AMV by BlitZz [720p HD]



Vorwort
Sooo endlich ist mein Black Lagoon AMV nach 9 Tagen Arbeit fertig geworden. 9 Tage, mit insgesamt 13 Stunden Arbeit an diesem AMV, und dabei ist die Version die ich euch jetzt zeige nur die 1. Version. Warum die erste? Nun ja, ich hatte Probleme beim rendern, und konnte den FULL HD nicht ausschöpfen. Deswegen dürft ihr euch atm mit dem HD zufrieden geben. Sollte das AMV anschlagen und jemanden gefallen, so werde ich noch einen DLL hinterher schicken.
Mein eigentliches "Haruhi AMV" wurde um 1 Monat verschoben, und wird als nächstes fertiggestellt. Brauchte ein bissel Abwechslung.

Wissenwertes
Das AMV ist nicht aus eigenem Antrieb entstanden. Eigentlich hatte ich nie vor ein BL AMV zu produzieren, aber hblob brachte mich auf die Idee.
Nochmal herzlichen Dank.
Ich hab außerdem versucht noch ein Render für Ihn, in das AMV einzubauen, was leider grenzlich nach hintenlos ging oO Ich warte ab, wie das AMV ankommt, und werde das AMV dann in einer 2. Version perfektionieren, und auch diesen Render bestmöglich einbringen.

Daten zum AMV
Programm used: Sony Vegas 8.0 pro ENG
Time: 13 h (in 9 Days)
Anime: Black Lagoon (Season 1 &2)
Song: Kryptic Minds & Leon Switch (BlitZz Remix)
Hoster (Stream): Youtube
Videostats:
-> 1080 × 720 p HD (16:9)
-> 103 MB AVI DVIX
-> 30 FPS
Audiostats:
-> mp3
-> 44.100 Hz

Watch it
Viel Spaß beim schauen, und vergesst die Bewertung nicht :)
PS: Im Youtubefenster, ist unten rechts ein Button "HD", darauf klicken, um das AMV in voller Qualität zu genießen ;)
(falls es einer auf Youtube schaut....einfach "BlitZz AMV Black Lagoon" eingeben^^
Best regards BlitZziii

http://rapidshare.com/files/202452436/bl…_version1.1.avi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BlitZz« (25. Februar 2009, 20:21)


2

Mittwoch, 25. Februar 2009, 20:34

103MB :I
das lad ich maybe morgen weil kb pc noch 2 stunden anzulassen, rs hat mal wieder slowdown, bei mir (?)

Noss

The Todesschnitzel

Beiträge: 1 346

Wohnort: Franken xD

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. Februar 2009, 22:41

ich habs gezogen und angeschaut...
an und für sich ist das eher weniger für mich... mukke gefällt mir nicht so recht...
aber mal von meinen wünschen weg zu dem amv...
eigentlich ja nicht schlecht... aber ich finde du hast etwas mit den effeckten übertrieben für das lied... zwar passen die meisten, doch die ständigen flashes stören mich da ein bissl, dazu kommt noch das du deine source nicht beschnitten hast und somit die schwarzen ränder auch mit geflasht werden , was zumindest für mich das amv wieder ein bissl disqualifiziert. Ich mein, vl wars nur ein flüchtigkeitsfehler, aber normalerweise ist das was anfänger immer vergessen oder nicht wegbearbeiten weil sies nich besser wissen...

so jetzt aber genug negatives. ^^
An und für sich haste diesen recht prutalen anime (i love it <3) in ein schön düsteres kleidchen gepackt... ich kenne zwar die orginal tracks nicht aber die musik kingt zumindest nicht schlecht zusammen gemixt... zumidest sagt mir das mein leihenhaftes ohr... hast dir da was schönes gemacht und hast mich auch mal dazu gebracht über bl und eine kleine producktion nach zu denken...

Alles in Allem ein AMV mit vielen Für´s und Wieder´s... aber leider für mich persönlich jetzt kein herrausragendes teil was ich mir wieder und wieder anschaun werde.

MfG Noss
The Grimreaper-Fish is on the run...

Next Victims:

RAF :3

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Noss« (25. Februar 2009, 22:44)


BlitZz

Schüler

  • »BlitZz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 151

Wohnort: Deutschland

Beruf: Chiller

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. Februar 2009, 23:21

Zitat

Original von Noss
ich habs gezogen und angeschaut...
an und für sich ist das eher weniger für mich... mukke gefällt mir nicht so recht...
aber mal von meinen wünschen weg zu dem amv...
eigentlich ja nicht schlecht... aber ich finde du hast etwas mit den effeckten übertrieben für das lied... zwar passen die meisten, doch die ständigen flashes stören mich da ein bissl, dazu kommt noch das du deine source nicht beschnitten hast und somit die schwarzen ränder auch mit geflasht werden , was zumindest für mich das amv wieder ein bissl disqualifiziert. Ich mein, vl wars nur ein flüchtigkeitsfehler, aber normalerweise ist das was anfänger immer vergessen oder nicht wegbearbeiten weil sies nich besser wissen...

so jetzt aber genug negatives. ^^
An und für sich haste diesen recht prutalen anime (i love it <3) in ein schön düsteres kleidchen gepackt... ich kenne zwar die orginal tracks nicht aber die musik kingt zumindest nicht schlecht zusammen gemixt... zumidest sagt mir das mein leihenhaftes ohr... hast dir da was schönes gemacht und hast mich auch mal dazu gebracht über bl und eine kleine producktion nach zu denken...

Alles in Allem ein AMV mit vielen Für´s und Wieder´s... aber leider für mich persönlich jetzt kein herrausragendes teil was ich mir wieder und wieder anschaun werde.

MfG Noss


Danke dir ;)
Zu den Rändern: Hab ich net wegbekommen :( Schimpf mich Noob, aber ich habs nicht geschaft (durch die Fonts). Waren die Ränder weg, so sind die Fonts unverbesserlich verrutscht, sodass mir nichts anderes übrig blieb. Vllt hat da jemand eine Löusng^^

Noss

The Todesschnitzel

Beiträge: 1 346

Wohnort: Franken xD

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 25. Februar 2009, 23:37

naja wennde dir das tutorial auf der startside mal durchgelesen hättest wüssteste das de sowas mit virtual dub wegbekommst ^^
naja fals du nicht mehr deine ganze source nachbearbeiten willst kann ich dir nur empfehlen, solange du mit vegas arbeitest, einfach über alle videospuren nochmal 2 schwarze beschnittbalken einbaust.. so kannste das mit den flashes wenigstens unterbinden, das problem hatte ich mit anderen älteren amv von mir auch schon.

aber ich lege es dir wirklich deutlichst ans herz das tutorial mal komplet zu lesen falls du das noch nicht hast. denn ich raffe ums verrecken nicht was du mit diesem HD quark vor hast ö.ö
und was diese riesn auflösung soll weis ich auch nicht ö.ö
naja wird sicher nen sinn haben den ich nicht raffe oder so.
The Grimreaper-Fish is on the run...

Next Victims:

RAF :3

Friesa HSC

Fortgeschrittener

Beiträge: 189

Wohnort: Abu Dhabi

Beruf: Designer

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 26. Februar 2009, 07:14

Die Effekte waren recht oft unpassend. Qualität war gut bis auf die Ränder oben und unten die mich persönlich aber nicht so stören. Musik fand ich erst irgendwie komisch aber dann irgendwie wurde es mit der Zeit immer besser^^. Schnitt und der rest ist alles ganz ok - gut. Wobei die scenen wahl fand ich an manchen Stellen auch recht unpassend irgendwie, war irgendwie ziemlich random alles. Ist kein AMV was man sich immer und immer wieder anguckt,, aber trotzdem im so mittel Bereich würde ich sagen.

Edit: Hab vergessen zu erwähnen das du es viel zu groß encodet hast xD.

Wenn ich bei org bewerten müsste, würde ich dir glaube ich so 6,5/10 bis 7/10 geben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Friesa HSC« (26. Februar 2009, 07:15)


Lapskaus

Fortgeschrittener

Beiträge: 526

Wohnort: Hamburg

Beruf: Abgehmeister 3000

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 11. Juni 2009, 15:15

Stellenweise vielleicht doch etwas zuviele Effekte, bzw. zu oft wiederholt, aber ansonten top =3. Die Ränder ... pff ... weißt ja jetzt für's nächste mal Bescheid, aber störend fand ich die hier auch nich.

Muss wirklich sagen, dass ich nen Narren an deinen AMVs gefressen hab. Das liegt zum Großteil bestimmt an der Wahl der Musik, welche absolut meine Wellenlänge is. Deine AMVs machen Druck ^^ davon gibt es einfach viel zu wenige. Ich hab vor auch mal was in der Form rauszubringen, aber das letzte musste ich verwerfen ... für 300BPM hab ich 1. nich die Geduld und 2. seh ich mich zu noobig dafür an.


Projekt Badass Grandma

8

Freitag, 12. Juni 2009, 00:44

Habs grad geguckt, betrunken. War wo das Lied losgegangen ist gut. Davor ned so sehr. Und den Schluss hätt ich auch deutlich ruhiger gestaltet in der Szenenwahl. Und vlt über alles noch so nen cool-filter drübergehauen.


Knicken Sie Mitte des Stabes bis Knacksen !

BlitZz

Schüler

  • »BlitZz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 151

Wohnort: Deutschland

Beruf: Chiller

  • Nachricht senden

9

Samstag, 13. Juni 2009, 00:13

Oh, das überhaupt noch Antworten kommen ;o)
Hab aber wegen den Rändern noch was getan:

Diese hab ich dann bei Youtube nur hochgeladen (dei Quali dürfte ganz ok sein).
http://www.youtube.com/watch?v=0vAhfmhHhAs

Ich bitte darum erstmal nicht zu löschen, wenn dann Interesse besteht - lade ich die 720×400 Version gerne noch hoch.

Danke fürs Feedback ;o)

Bauzi

Fortgeschrittener

Beiträge: 521

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

10

Samstag, 13. Juni 2009, 11:02

Ist nicht wirklich ein Video das ich mir mehr als einmal anschaue.

Was mir gefallen hat war der Anfang. Wo noch alles stimmig und ruhig war und ganz ohne die unnötige Syncherei und den käsigen Effekten war, aber als ich das gesynce mit der Möwe gesehen habe wusste ich dann schon in welche Richtung das leider gehen wird ;)
Ja der Schluss hat mir wieder gefallen. Weil es eben wenig war, aber dafür super zur Musik gepasst hat. Da war einfach eine Stimmung!

Mir gefällt überhaupt nicht das ganze unnötige Gesynce und die käsigen Effekte im Mittelteil. Weniger ist doch soooo viel mehr hier! Mehr zurückhaltung bitte wenn du mich fragst. Es muss ja nicht jeder meiner Meinung sein, aber der Anfang und das Ende des Videos haben den eigentlichen Hauptteil des Videos sowas von in die Tasche gesteckt ;) weil die Teile waren wirklich gut.


Übertrieben. Unnötiges Gesynce und Effekte haben mir die Stimmung und Atmosphäre des Videos verdorben.

BlitZz

Schüler

  • »BlitZz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 151

Wohnort: Deutschland

Beruf: Chiller

  • Nachricht senden

11

Samstag, 13. Juni 2009, 13:09

Zitat

Original von Bauzi
Es muss ja nicht jeder meiner Meinung sein, aber der Anfang und das Ende des Videos haben den eigentlichen Hauptteil des Videos sowas von in die Tasche gesteckt ;) weil die Teile waren wirklich gut.


Übertrieben. Unnötiges Gesynce und Effekte haben mir die Stimmung und Atmosphäre des Videos verdorben.


Das sind die unterschiedlichen Geschmäcker ;o)
Ich finde zum Beispiel, dass der Hauptteil, das einzig Gute am AMV war.
Der Anfang kommt auch geil, nur der Schluss passt nicht zum eigentlichen AMV.

Thema bewerten