Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Animemusikvideos.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 8. April 2007, 17:29

Frühlingsserien 2007

In diesem Thread geht es um die aktuell angelaufenen Serien.
Wie so mancher gemerkt hat meint man es dieses Jahr ziemlich gut mit uns.
Das ist kein "Was guckt ihr zur Zeit"-Thread. Bitte diskutiert hier nur über die aktuell angelaufenen Serien.

Welche Serien habt ihr schon geschaut?
Bei welchen Serien wartet ihr noch sehnsüchtig auf untertitelte Fassungen?
Wie ist euer Eindruck bisher?
Diskutiert.

Geguckt habe ich bisher:

Kotetsushin Jeeg
Super Robot
Sehr vielversprechende Serie. Erste Folge hat Lust auf mehr gemacht. Bis auf ein paar vermurkste 3D-Animationen bei einer unwichtigen Action-Szene haben die alles richtig gemacht.

Tengen Toppa Gurren Lagann
Genre... Gainax?
Abgefahrene, irrwitzige Action, cooles Charakter-Design, geschickter und unpeinlicher Fanservice. Gainax halt.
»Streicher« hat folgende Bilder angehängt:
  • jeeg00.jpg
  • jeeg010.jpg
  • jeeg020.jpg
  • jeeg030.jpg
  • main.jpg


Knicken Sie Mitte des Stabes bis Knacksen !

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Streicher« (8. April 2007, 17:59)


2

Sonntag, 8. April 2007, 17:33

Seto no Hanayome
Comedy
Hauptchara ertrinkt fast und wird von einer Meerjungfrau (Seto San) gerettet. Ihr Yakuza-Vater zwingt die beiden zum Heiraten wegen Sitte und so. Der Hauptcharakter befindet sich in der ersten Folge eigentlich permanent unter Lebensgefahr. Haruko Momoi überzeugt als Seto, sie hat ihre Stimme grossartig unter Kontrolle.

Kissdum
Mecha
Wird von den meisten wohl hauptsächlich geguckt als Vorgeschmack auf Studio Satelites angekündigtes "Macross". Mecha-Designer Kawamori Shoji hat sich ordentlich ins Zeug gelegt. Diese Cockpit-Fighter sehen ziemlich stylisch aus ohne zu sehr das Valkyrie-Design zu kopieren.
Ohne Untertitel war es leider kaum nachzuvollziehen was in der ersten Folge abging. Es wurde recht schnell und mit vielen Ortswechseln erzählt.
»Streicher« hat folgende Bilder angehängt:
  • seto000.jpg
  • seto010.jpg
  • seto020.jpg
  • kissdum000.jpg
  • kissdum010.jpg


Knicken Sie Mitte des Stabes bis Knacksen !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Streicher« (8. April 2007, 18:00)


3

Sonntag, 8. April 2007, 21:51

Ich warte auf:

Tengen Toppa Gurren Lagann

Heroic Age

Hayate no Gotoku (Hayate the battle butler)

Claymore (Dark Gothic)

edit:
iDolmaster Xenoglossia (Sunrise hatt einfach das geheimniss von Kawaii Girls)

P.s. meine Anime infoquellen.
http://randomc.animeblogger.net/
http://wrexgrafix.com/anime/blog/

Das sind Japaner, die sind immer auf den neusten stand was Animes betrifft.

Mfg,
Seska1973
Hey! Ich bin genauso Mensch wie du!!!
AMV fokus: auf der suche nach der AMV Muse

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Seska1973« (10. April 2007, 19:13)


RottenJesus

Der Erlöser

Beiträge: 190

Wohnort: Regensburg

Beruf: Facility Manager

  • Nachricht senden

4

Montag, 9. April 2007, 11:32

Was ich bis jetzt gesehen habe:

Hayate no Gotoku:
Es geht um einen Jungen, der von seinen Eltern mit einem riesigen Schuldenberg in Stich gelassen wird. Als er daraufhin ein Mädchen 2mal vor Entführern rettet, gibt sie ihm den Job, ihr Butler zu werden.
Die erste Folge war schonmal sehr witzig, und es sieht so aus als würde es das bleiben. Werde ich auf jeden Fall weiter schauen.

Heroic Age:
Die halbe erste Folge geht es mal nur darum, den Plot zu setzen. 4 Rassen(darunter die Menschen) in der Galaxie wurden von einem gott-ähnlichen Volk auserwählt, die Galaxie zu beherrschen oder so, und eine Flotte von Menschen sucht einen Jungen, der von denen aufgezogen wurde. Den finden sie auch, der der typische unschuldige Junge ist, der ausrastet, sich in nen Oberfettmegakrassdicken Mecha verwandelt und die angreifenden Aliens plattmacht.
Der Chardesigner ist der gleiche von Gundam Seed, und man sieht auch schon in der ersten Folge wieder eine Lacus auftauchen.
Hat mich jetzt nicht wirklich vom Hocker gerissen, vielleicht probier ichs nochmal mit der zweiten Folge wenn ich Lust habe.
Piracy is robbery committed at sea, or sometimes on shore, without permission from a nation.
Robbery is the crime of seizing property through violence or intimidation.
Fear me, music industry! Arrr!

JCD

Administrator

Beiträge: 674

Wohnort: Neuseeland

Beruf: in der Welt

  • Nachricht senden

5

Montag, 9. April 2007, 12:38

Zitat

Original von Seska1973
P.s. meine Anime infoquellen.
http://randomc.animeblogger.net/
http://wrexgrafix.com/anime/blog/

Das sind Japaner, die sind immer auf den neusten stand was Animes betrifft.

Weder Omni, jaalin oder Wrex sind Japaner. Alles Amis mit zuviel Zeit :P

Bei mir sind definitiv: Lucky Star, StrikerS, Kiss Dum, Seirei no Moribito und Gurren Lagann
wobei die letzten beiden bisher den besten Eindruck gemacht haben. Vor allem Serei no Moribito sollte hier noch erwähnt werden als nächster Wurf vom GitS: SAC Regissuer. Sehr gute Animation und Atmosphäre allein schon in der Raw, die Hauptcharakterin ist Kusanagi relativ ähnlich. Ich hab keinen Zweifel dass es über Länge hinweg gut bleiben wird :)

6

Montag, 9. April 2007, 15:54

Also WRex, schreibt in seinen Comments. Das er in Japan lebt, Omni hatt eine Operation hintersich, die in Japan gemacht wurde... Sind die nach Japan geflogen? :)

Aber wollen wir uns ned streiten. Wir haben alle das selbe hobby, sitzen also im gleichn Boot :)

Mfg,
Seska1973
Hey! Ich bin genauso Mensch wie du!!!
AMV fokus: auf der suche nach der AMV Muse

rax

Mr. Driller Drill Spirit

Beiträge: 574

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 10. April 2007, 16:31

Jeeg = AWESOME
Reideen = Nach 5 Folgen ganz oke, wird mit jeder ep besser
Gurren Lagann = AWESOME

Lucky Star = da kenn ich nur das OP, aber das ist mal richti crazy lol
Wenn man mit Leuten kämpft hat man irgendwann Feinde. Wenn man mit Leuten trinkt macht man viele Freunde.

8

Donnerstag, 12. April 2007, 19:28

Ikki Tousen: Dragon Destiny

EP1 hab ich schon gesehen. 2-4 Schau ich mir nachher gleich an. Die Story ist ähnlich unspektakulär wie die erste Staffel. Die Serie beschränkt sich größtenteils auf den massiven Einsatz von Fanservice. Besonders lecker ist auch der Abspann. Zwar sehr überzogen aber er hat was ... [SIZE=4] zB. NIPPEL[/SIZE] :P
FIRST CLASS (85%), FUSION (50%)

Celes

Nachtelfe

Beiträge: 623

Wohnort: Taunushang

Beruf: FiSi

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 12. April 2007, 23:02

Ich habe bisher nur El Cazador de la Bruja gesehen, die neueste Serie von den Leuten, die auch Noir und Madlax verbrochen haben. Die erste Folge hat mehr angedeutet als gezeigt, aber das hat mich bei den anderen Serien der Machart auch nicht sonderlich gestört. Sieht vielversprechend aus ^_^
#bier

10

Freitag, 13. April 2007, 22:37

El Cazador the la bruja, gibt mir NOIR vibes... Wer NOIR nicht kennt, hatt nen guten anime verpennt :)

Mfg,
Seska1973
Hey! Ich bin genauso Mensch wie du!!!
AMV fokus: auf der suche nach der AMV Muse

Bauzi

Fortgeschrittener

Beiträge: 521

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 15. April 2007, 20:43

Claymore gefällt mir. Black Lagoon hat mir zwar wesentlich mehr gefallen dieses Jahr, aber die ersten zwei Folgen von Claymore waren doch auch interessant.
Vlt jetzt nicht der Überknaller, aber schon sehenswert ;)

Könnte für AMVs ein interessanterer Anime werden ^^

PX32

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

12

Montag, 16. April 2007, 02:07

Ich schliess mich mal bei Koutetsushin Jeeg und Gurren Lagann an :P
Danke für die Tipps btw. lol
Ich denk diesmal halt ichs auch aus weiterzugucken (der letzte Versuch was zu gucken war Code Geass, aber irgendwie hat mich die Clamp-Pizza Hut Kombi zu sehr genervt :P)
Ich bin Kabuto Kôji. Ich bin ein ganz normaler Junge.

13

Montag, 16. April 2007, 16:43

Zitat

Original von Bauzi
Claymore gefällt mir. Könnte für AMVs ein interessanterer Anime werden ^^


*Hust* ich habe den fehler gemacht, das ich so begeistert war von Claymore. Das ich ein bischen übertrieben habe mit meinem letzen AMV :D.

Verbranntes kind, meidet das feuer.

mal schauen was so mit 5 Episoden anfangen lässt. Vieleicht probier ichs nochmals mit "Fast pacing"...

Mfg,
Seska1973
Hey! Ich bin genauso Mensch wie du!!!
AMV fokus: auf der suche nach der AMV Muse

rax

Mr. Driller Drill Spirit

Beiträge: 574

Beruf: Student

  • Nachricht senden

14

Montag, 23. April 2007, 22:45

Von Heroic Age hab ich jetzt die ersten 3 Folgen geschaut und bin ziemlich positiv überrascht. Scheint mir ne ziemlich gute Scifi Serie zu werden/sein. Der Alien-bodycount in den ersten Folgen ist jedenfalls schonmal fast so hoch wie bei Gunbuster XD

OP: http://www.youtube.com/watch?v=yeUVHFJtrs4
Wenn man mit Leuten kämpft hat man irgendwann Feinde. Wenn man mit Leuten trinkt macht man viele Freunde.

15

Montag, 23. April 2007, 23:08

Aber dieses Charakter Design... ;_;
Gundam Seed Destiny hat mir da echt schwerwiegende Wunden zugefügt.


Knicken Sie Mitte des Stabes bis Knacksen !

Messi

Melonpan ~

Beiträge: 523

Wohnort: Mannheim/Trier

Beruf: Wirtschaftsinformatiker

  • Bitte ein Bit
  • Nachricht senden

16

Dienstag, 24. April 2007, 12:08

Sieht echt interessant aus. Auch wenn man die ähnlichkeit zu GS nicht abstreiten kann. Werd aber auch mal die ersten 3 Eps gucken. Neben Your-Mom machts wohl keiner?
:D

rax

Mr. Driller Drill Spirit

Beiträge: 574

Beruf: Student

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 24. April 2007, 14:57

Zitat

Original von MessiWerd aber auch mal die ersten 3 Eps gucken. Neben Your-Mom machts wohl keiner?


Ich habs von B-I bzw. wie sie sich jetzt nennen: Sphere
Wenn man mit Leuten kämpft hat man irgendwann Feinde. Wenn man mit Leuten trinkt macht man viele Freunde.

18

Sonntag, 29. April 2007, 15:45

Zitat

Original von Streicher
Kissdum
Mecha
Wird von den meisten wohl hauptsächlich geguckt als Vorgeschmack auf Studio Satelites angekündigtes "Macross". Mecha-Designer Kawamori Shoji hat sich ordentlich ins Zeug gelegt. Diese Cockpit-Fighter sehen ziemlich stylisch aus ohne zu sehr das Valkyrie-Design zu kopieren.
Ohne Untertitel war es leider kaum nachzuvollziehen was in der ersten Folge abging. Es wurde recht schnell und mit vielen Ortswechseln erzählt.


Kissdum is Doomed!!!!!!

Quelle: http://forums.animesuki.com/showpost.php…886&postcount=7

Mfg,
Seska1973
Hey! Ich bin genauso Mensch wie du!!!
AMV fokus: auf der suche nach der AMV Muse

JCD

Administrator

Beiträge: 674

Wohnort: Neuseeland

Beruf: in der Welt

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 29. April 2007, 21:02

Kissdum hat ja schon in der 1. Ep einen arg unfertigen eindruck gemacht, das erklärt warum. Trotzdem waren die 2 Episoden bis jetzt ganz interessant, werds mal weiterverfolgen.

Nachdem von allem ein paar episoden gelaufen sind haben sich bei mir folgende Serien gefestigt:
Seirei no Moribito: Ich hab das Gefühl die Serie findet zuwenig Anerkennung, macht rundum einen super Eindruck und eine tolle Atmosphäre. Ep 3 hat mich dann mit erstklassigen Actionszenen endgültig überzeugt.
Gurren Lagann: Wurde schon genug zu geschrieben, ist awesome, bleibt awesome.
Hayate the combat Butler: Nimmt als Klischee-Serie alle anderen Klischees gehörig auf die schippe. Etliche referenzen inklusive. Ist ganz lustig und wird sich wohl nie ernstnehmen.
Lucky Star: Hab ich im endeffekt mehr von erwartet, ist aber noch spassig genug und scheint sich weiter zu bessern. Erinnert mich irgendwo an Pani Poni Dash, auch wenns dem lange nicht das Wasser reichen kann.
Bokurano: Story scheint wohl noch sehr interessant zu werden, vor allem die Charakterentwicklung, auch wenn ich das ende von Ep 2 sehr dumm fand und mal hoff dass das ein Einzelfall bleibt.
Seto no Hayamone: Schräg wie Magikano und noch schneller. Comedy scheint Gonzo doch irgendwo zu liegen :p

20

Montag, 30. April 2007, 07:21

Lucky Star soll aber der nächsten Episode? or in naher zukunft, einen Director wechsel erfahren. Soweit ichs irgendwo gelesen habe...
Hey! Ich bin genauso Mensch wie du!!!
AMV fokus: auf der suche nach der AMV Muse

Thema bewerten