Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Animemusikvideos.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 2. September 2006, 18:20

Working Conditions

Mir ist gerade eingefallen, dass wir ja mal solch einen Thread hatten :rolleyes:.

Also hier könnt ihr euren Arbeitsplatz an dem ihr eure AMVs produziert vorstellen :D. Am besten benutzt ihr dafür die Dateianhangfunktion, damit die Funktionstüchtigkeit der Bilder nicht abhängig von Fremdhostern ist.



Sobald ich wieder eine Kamera zu Verfügung hab kommt dann auch mein Arbeitsplatz,
so lange die technischen Daten:
- AMD Athlon 1.4GHz, 512MB SD-Ram, 80+40GB HD-Space, Nvidia GeForce2 MX @ 17" CRT-Monitor


zest... aber sicher dat!

Warheart

Fortgeschrittener

Beiträge: 229

Wohnort: Marl / Bochum (NRW)

Beruf: Musiker und Poser

  • http://www.animemusicvideos.org/members/members_myprofile.php?user_id=118825
  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. September 2006, 13:15

Klasse Idee, den Thread hab ich auch schon vermisst ;). Aber mir gehts wie dir, ich habe geade keine Kamera, ich bekomme aber wohl eine zum Geb. dann wer ich das passende Bild nachreichen.

Specs: 3,2 Ghz Duocore, 2GB DRR-2 Ram, 160 + 250 GB HDD. 19" LCD + 17" LCD.

Viel besser kann man es kaum haben, ich liebe meinen Rechner. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Warheart« (6. September 2006, 13:17)


3

Mittwoch, 6. September 2006, 13:24

Boah ich mach mit :P

1 Ghz Athlon, ne? , 40 GB HD, 384 MB ram, einen Speermüll Monitor der es aber schon seid sage und schreibe 8 Jahren bringt und keine Laufwerke im moment lol :P
Aber ich liebe ihn !

PX32

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. September 2006, 13:29

Athlon XP 1,6 Ghz, 512 DDR, 80+200 GB HD und nen 17" TFT

Schon ziemlich alt, aber er reicht immer noch. ;)
Ich bin Kabuto Kôji. Ich bin ein ganz normaler Junge.

The Motrix

Administrator

Beiträge: 353

Wohnort: Östringen

Beruf: IT-Abteilungsleiter, Webentwickler

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. September 2006, 13:30

1 GHZ Athlon Sempron
1 GB DDR Ram
900 GB HDD
3*17" + 2 Röhre (derzeit nur tripple Monitor)
Onboard Soundkarte

Windows XP (mittlerweile)

Videoprogram: gerade das wo funktioniert.. wie immer funktioniert aber keins -.-

6

Mittwoch, 6. September 2006, 13:35

AMD Athlon64 3400+
1024 MB DDR Ram
256 MB Sapphire Radeon 9600 Atlantis Pro Fireblade
200 GB Festplatte
Der Avatar ist von http://www.demolitionsquad.de

JCD

Administrator

Beiträge: 672

Wohnort: Neuseeland

Beruf: in der Welt

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 6. September 2006, 14:09

Altes System im moment unfunktionell und bald verkauft zugunsten von 2. Monitor:
Athlon Thunderbird 1000 Mhz
512 MB SDRAM
80 + 200 GB

Neues System seit September 05:
Athlon 64 3000+ (2166 Mhz glaub ich)
2 GB Dual-Channel DDR RAM
80 + 200 GB am IDE (vom alten rechner)
300 GB am S-ATA

Beide liefen kurze Zeit zusammen über nen Switch auf einen 17" TFT, jetzt halt nur noch einer. Wenn ich nen job hab wird das erste was ich mir anschaff nen zweiten von der sorte :P
Edit: Mittlerweile hab ich nen zweiten 20" TFT. Kann ich nur weiterempfehlen, supergroße Arbeitsfläche, nie wieder Fenster hin-und herschieben, vor allem beim editieren :D

Sound ist ein kaputter DVD-Player als Verstärker missbraucht (aux geht noch, fragt sich wie lang) auf 5.1 Lautsprecher, die allerdings von 2.0 hochgesampelt werden weil das drecksding keinen 5.1 eingang hat, nur Ausgang :/

Bauzi

Fortgeschrittener

Beiträge: 518

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 6. September 2006, 14:58

Mein Cerberus:

Pentium 4 CPU 3.42 GHZ
1GB DDR RAM
Irgendeine GeForce glaub die 6800FX mit 256MB
250GB Fesplatte
Ein wirklich ur alter PC Moniter, der es aber immer noch drauf hat von Mitsubishi (der hat glaub ich bald seinen 10er), aber ich bin sehr zufrieden mit ihm.
System seit: September 2005

Der Bildschirm ist ein Relikt von dem hier:
Penitum 266 MHz
32MB Ram
Mehr weiß ich einfach nicht mehr...
System seit: Weihnachten 1996 - September 2005

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bauzi« (6. September 2006, 14:59)


9

Mittwoch, 6. September 2006, 16:02

Foto liefer ich auch nach -_-

Pentium 4 1.8 HP
512 MB Dual-Channel DDR Ram (Infinion)
Radeon 9700 Pro
80GB + 160GB (schon viel zuwenig haha)
17" CRT Monitor
(seit Juli 2004)

dabei würd bald der ram aufgerüstet, ne externe festplatte herbeigeschafft und die boxen ausgewechselt...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »-GfN-« (13. Dezember 2009, 14:57)


10

Mittwoch, 6. September 2006, 19:58

YAY! Penisvergleich! ^_^

Mein Hauptsystem wo ich auch Good News Week grösstenteils drauf gemacht habe ist ein Relikt:

Pentium3 840 MHz
640 MB RAM
32 MB TNT2
Festplatten sind drin was halt rumliegt und nicht gerade gestorben ist.
C: ist sogar noch so eine 5 1/4" Schnecke die wo sich aber einfach weigert einzugehen.

Reicht total locker fürs tägliche Internet, Fansubs gucken, Photoshoppen und sogar um zwischendurch Danmaku-Shooter zu spielen. Und es hat gereicht um ein AMV zu machen was ich immer noch sehr gerne angucke.

Darauf editiere ich seit Frühjahr 2004:

Athlon64 3000+
1 GB RAM
128 MB Ti 4200 (aus dem altem Rechner ausgeschlachtet)
Eine kleine Systemplatte und
4 x 250 GB SATA als RAID5 an einem 3ware Controller

Das Ding macht Spass zum editieren. Es ist sehr einfach verlustfei damit zu arbeiten weil ich mich nicht mehr um Dateigrössen scheren muss. Gespielt wird sehr selten darauf.
Ich hab ihn mir gekauft kurz bevor Good News Week fertig geworden ist und hab deswegen die Prioritäten "Festplatten>RAM>CPU>lol Graka" setzen können. Dummerweise hab ich anfangs ein Onboard RAID0 verwendet. Nach dem SuperGAU hab ich dann aber die Raidkarte mit Festplatten nachgerüstet.

Die Internetschlampe muss sich mit dem 19" TFT zufriedengeben.
Der Editing Rechner hat meinen alten 17" CRT zusätzlich zur Verfügung.

Foto werde ich demnächst nachreichen. Ich verspreche auch nichts perverses wegzuräumen. ;)
Kurzbeschreibung ist ein extrem unaufgeräumter, chaotischer Tisch voll mit "Zeugs was wichtig ist" und eigentlich schon viel zu viel kleinen Figürchen von Lolis überall.


Knicken Sie Mitte des Stabes bis Knacksen !

11

Donnerstag, 7. September 2006, 08:59

Da steh ich ja mit meinem System gar nicht so schlecht da, und trotzdem wünsche ich mir manchmal ein deutlich lesitungsfähigeres System:

AMD Athlon XP-M 2600+
1 GB DDR Ram
Nvidia Quadro NVS 200 mit 64 MB und 4-fach AGP
40 GB und 200 GB HDD
19" CRT
17" LCD

Das ist mein Rechner, nachdem ich ihn Ende letzen Jahres aufgerüstet habe. Zum Aufrüst-Zeitpunkt hatte ich schon über ein Jahr editiert, mit folgenden Specs:

AMD Duron 1.2 GHz
256 MB SD-RAM
Nvidia Riva TNT mit 32 MB und 1-fach AGP
40 GB HD
19" CRT

Michael-San

Schüler

Beiträge: 101

Wohnort: Bremen

Beruf: Azubi. ;)

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 7. September 2006, 17:50

Oh Gott! Wenn jemand mein heilloses Chaos sieht... XD
Nya, vielleicht kram ich mal meine Cam raus und versau meinen Ruf. (Welchen Ruf? XD)

Also derzeit hab ich:
Athlon64 3700+ (Sockel 939)
2GB DDR-RAM PC3200 (400mhz) Dual Channel
Geforce 7800GT m. 256 Megs Speicher
Eine 300er Festplatte, die zu mehr als 2/3 voll ist. ;P
19er Röhrenmonitor (Streifenmaske)

Nyo und meine ersten Schnippelversuche (damals noch kein AMV)
machte ich an einem

Athlon 800mhz
Mit 1GB SD-RAM
ner Geforce 4 MX / 32MB AGP 8x
17er Röhre
und 90GB Plattenspeicher, natürlich ebenfalls übervoll. X]

DAS hat "Spaß gemacht", sachicheuch. XD

Celes

Nachtelfe

Beiträge: 623

Wohnort: Taunushang

Beruf: FiSi

  • Nachricht senden

13

Freitag, 8. September 2006, 19:00

Photos habe ich im Moment auch keine, aber Daten:

Kotoko: Barebone für Videowiedergabe
AMD Sempron 2800+
512 MB RAM
Geforce 6200
Terratec Aureon Fun
80 GB Platte

Navi-III: Internet-Möhre
AMD Athlon XP 1800+
1280 MB RAM
Radeon 9250
120+160+200(+320)GB = 800GB (die letzte Platte habe ich schon, aber ist noch nicht eingebaut)

Chii: Editier- und Spiele-Rechner
AMD Athlon 64 3000+ (geplantes Update auf einen X2 4800+ oder so in diesem Jahr)
1024 MB RAM
Geforce 6600 GT
Audigy 2 ZS
200+200 GB SATA (2)

Monitor:
17" Iiyama TFT
(19"/20") Widescreen TFT in diesem Jahr geplant

Sound:
Chii analog: Medusa ProGamer 5.1-Headset
Chii koaxial digital und Kotoko optisch digital: Sony 5.1 Verstärker mit Canton Boxen

Der Rest ist weitgehend uninteressant ;)
#bier

Bauzi

Fortgeschrittener

Beiträge: 518

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

14

Samstag, 9. September 2006, 21:28

Bewundert ihn, vergöttert ihn und vor allem hasst ihn bitte für seine Schönheit XD

Ist mit dem Handy aufgenommen worden also nicht wundern... Dann noch auf 256 Farben rutnergesetzt und verkleinert...


Admin: Ich hab mal für dich die Dateianhang funktion benutzt, wie es im Threadbeginn steht.

rax

Mr. Driller Drill Spirit

Beiträge: 574

Beruf: Student

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 26. September 2006, 19:19

Hab heute etwas umgebaut...
Wenn man mit Leuten kämpft hat man irgendwann Feinde. Wenn man mit Leuten trinkt macht man viele Freunde.

ZEST

HRNSHN

Beiträge: 955

Wohnort: Bonn

Beruf: Ayran Produzent

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 19. Oktober 2006, 21:23



for real

....

bitch

Zitat

"Meine Bitchas sind 2D, wie große Brüste"
-Zest

17

Donnerstag, 19. Oktober 2006, 22:15

Kann das Textwerkzeug nicht benutzen weil die Arbeitsvolumen voll sind... Soso. Dann halt ohne Beschreibungen im Bild.


Knicken Sie Mitte des Stabes bis Knacksen !

18

Montag, 16. Juli 2007, 23:57

Euer AMVEdit PC

Da mir AMV basteln immer mehr den Rank von OnlineRPGs spielen, abläuft. Wollte ich euch mal fragen, wie euer AMV Bastel PC ausschaut.

Ja, ich will mein PC hier aufrüsten. Noch ist es ein SingelCore (AMD64 4000).
Schreibt mal, was ihr für Hardware nutzt um eure AMV zu basteln.

Dualscreen?
4 GB Ram?
Ultradingsbums GFX?
Atomkraftwerk spronserd CPU?

Mfg,
Seska1973
Hey! Ich bin genauso Mensch wie du!!!
AMV fokus: auf der suche nach der AMV Muse

Celes

Nachtelfe

Beiträge: 623

Wohnort: Taunushang

Beruf: FiSi

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 17. Juli 2007, 01:08

RE: Euer AMVEdit PC

Yeah, ein Schwanzvergleich Thread

Ich glaube, dass du deine Maschine nur für Editing-Zwecke nicht aufzurüsten brauchst, vielleicht einen zweiten GB, wenn du nur einen hast. Aber ein 4000 Athlon 64 ist IMO noch echt brauchbar. (Es sei denn, die Kohle muss raus ;) )

Meine Kiste:
Core 2 Duo 4400 @2.4GHz <-- jede größere ist m.E. Geldverschwendung außer für gam0r mit extremen Ansprüchen.
Gigabyte P35 DS3P <-- verträgt sich mit 45nm CPUs, ist also noch eine Weile zukunftssicher und wer kann das schon von 'nem Intelboard behaupten
2 GB DDR2-RAM <-- wer behauptet, das sei zu wenig, sollte sich mal mit der Art, wie Windows RAM anspricht, auseinander setzen. mehr=Geldverschwendung
Olle 6600 GT <-- solange man nichts in 3D rendert oder in HD arbeitet, ist die Hardware-Beschleunigung der Graka egal.
500 GB Samsung <-- hab was billiges mit viel Platz gebraucht. Platz für Rohdaten schadet eigentlich nie. Ein halber TB nimmt mir zumindest die Platzangst (besonders, wenn noch 2 TB über Gbit-LAN dranhängen ;) )
#bier

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Celes« (17. Juli 2007, 01:09)


Friesa HSC

Fortgeschrittener

Beiträge: 189

Wohnort: Abu Dhabi

Beruf: Designer

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 17. Juli 2007, 06:03

Cool schwanzvergleich Thread^^ und dann noch mit PC zum glück hab ich vor ner Woche erste meinen neuen PC gekauft^^.

My PC 1:

Netzteil = 300 watt( China scheisse)
CPU = amd 2400(Sockel a)
Motherboard = MSI( irgendein altes teilxD)
Arbeitspeicher = 512 SDRAM
Grafikkarte = Ati Readon 9600 XT 256MB
Festplatte = 530GB (1x200Gb 1x250Gb 1x80Gb)
Betriebsystem = Windows XP Professional SP2

Hört sich kacke an is aber noch ganz gut, konnte bis jetzt noch bis auf 3 Games alle ohne stocken auf mindestens mittlerer Grafik zocken^^.

My PC 2:

Netzteil = 550 Watt
CPU = Intel Core 2 Duo E6600( 2.40GHz X2, 4MB L2 Cache, 1066MHz FSB)
Motherboard = EVGA nForce 680i SE SLI Special Edition
Arbeitsspeicher = 1,5 GB DDR2 800 MHZ
Grafikkarte = XFX Geforce 8600 GT
Festplatte = 1TB 2x 500 GB
Betriebsystem = Windows Vista Ultimate 64 Bit

Ach und dann hab ich noch nen stein alten Laptop aber von dem schreib ich jetzt mal nich die daten auf sonst lachen mich alle aus xD. Ich sag nur Windows 98.

Jetzt hab ich wieder so viel geschrieben denken wieder alle ich bin verrückt xD. Aber bei so einem geilen Thema muss das ja sein xD.

Thema bewerten