Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Animemusikvideos.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 10. November 2007, 10:28

Gute "Fillerfolgen"

Mir ist letzens aufgefallen, dass ich zweimal sehr postiv überrascht wurde von einer Folge die ich im Vorfeld als belanglos betrachtet hatte.

In meinem Fall waren es die Strandepisoden von Tengen Toppan Gurren Lagann und Avatar Dritte Staffel.
Es wurden Charaktere ordentlich ausgeleuchtet und vor allem hatten beide Folgen excellente Actionszenen.

Ist das nur ein Zufall gewesen oder haben die Storyschreiber so langsam in den Griff bekommen keine Fillerfolgen zu machen die man nach dem Gucken als "Also, das hätte jetzt ned sein müssen." klassifizieren muss?


Knicken Sie Mitte des Stabes bis Knacksen !

Celes

Nachtelfe

Beiträge: 639

Wohnort: Taunushang

Beruf: FiSi

  • Nachricht senden

2

Samstag, 10. November 2007, 10:37

In One Piece gibt es auch Filler, die so nicht im Manga vorkommen (den ich nicht so weit gelesen habe). Sicherlich gibt es bei mittlerweile 329 Folgen auch Gurken, aber mir sind auch schon Folgen untergekommen, die interessanter als manch echte Story-Folge waren. Anders als etwa bei Naruto haben die Filler von One Piece aber vor allem zu Folge, dass die Story dann zügig durchlaufen wird und "Ja, wir sind immer noch auf Namek" weitgehend vermieden werden kann.

Was ich gut finde ist, wenn man Fillerfolgen skippen kann, so spart man sich Zeit und kann was anderes gucken. Wenn ich mich an Sailor Moon erinnere: Das bestand ja zu ~70% aus Füllmaterial, aber in fast jeder Folge gab es Charakterentwicklung, so dass man sie doch sehen musste. Aber gut, damals hatten wir ja sonst nichts, also war's okay XD
#bier

Keidran

Anfänger

Beiträge: 3

Wohnort: Marl

Beruf: AL

  • Keidran
  • Nachricht senden

3

Samstag, 10. November 2007, 14:30

Ich hab mir ma ne dvd bei ebay gekauft von One Piece mit den folgen nach Enel... nur wusste ich nich das Filler Folgen kamen dannach x.x ich wollte aber water 7 p.p
und nu will ich Thriller Bark

Bei naruto war es besonders schlimm mit fillern...
80 Folgen filler x.x
ich hab aufgehört bei 177...

bleach is ganz ordentlich was filler angeht. die kommen wenigstens auch später nomma vor ^-^
Eins meiner besten AMVs
Naruto Shippuuden Extreme
sehet und staunet was der movie maker kann XD
(beschwerden werden nicht akzeptiert wenn sie das ende des AMVs betreffen XD)

Messi

Melonpan ~

Beiträge: 523

Wohnort: Mannheim/Trier

Beruf: Wirtschaftsinformatiker

  • Bitte ein Bit
  • Nachricht senden

4

Samstag, 10. November 2007, 17:36

Filler sind immer so ne Sache. Beach-Eps gehören einfach dazu, auch wenn sie nur Filler sind.

Solange ich nicht sage: "oh schon wieder Filler" ist alles ok :)
:D

Beiträge: 75

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Uhh... keine Angabe (lol)

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 11. November 2007, 02:22

RE: Gute "Fillerfolgen"

Zitat

Original von Streicher
[...] Ist das nur ein Zufall gewesen oder haben die Storyschreiber so langsam in den Griff bekommen keine Fillerfolgen zu machen die man nach dem Gucken als "Also, das hätte jetzt ned sein müssen." klassifizieren muss?


Na, das wär ja ne erfreuliche Sache. :]
...Fillers gehören nun mal zu den meisten Anime dazu, also wieso sollte man nicht versuchen sie etwas interessanter zu gestalten. :p

Ray Stanz

Schüler

Beiträge: 138

Wohnort: Dortmund

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 15. November 2007, 22:16

RE: Gute "Fillerfolgen"

Zitat

Original von Streicher...
In meinem Fall waren es die Strandepisoden von Tengen Toppan Gurren Lagann und Avatar Dritte Staffel.
Es wurden Charaktere ordentlich ausgeleuchtet und vor allem hatten beide Folgen excellente Actionszenen.
...

Kann man sich dieses Avatar reinziehen, ich mein das ist doch ne US Serie wie Witch und Totally Spies.. bin da letzten zufällig auf animedia draufgestoßen und spiel ernsthaft mit dem Gedanken mir davon was anzusehen^^
"Religion actually convinced people of an invisible man living in the sky,with a special list of 10 things.Do any of these things and he has a special place full of torture where *you* suffer forever ...but he loves you."-George Carlin
Bleed the sky!

7

Freitag, 11. Januar 2008, 18:58

Wenn man Fighting-Serien mag kommt man Avatar eigentlich nicht rum. Vor allem in den beiden letzen Staffeln sind einige wirklich geile Action-Sequenzen drin. Und der Humor ist meistens sogar lustig.

Celes: Deswegen finde ich die Live Action auch besser als den Anime.


Knicken Sie Mitte des Stabes bis Knacksen !

8

Freitag, 28. März 2008, 20:56

Ich find das Filler tw. wirklich ne Geile Sache sind wenn sie nicht aus zu vielen Folgen bestehen. Sie nehmen mal ein bisschen das Tempo aus den Serien, gehen näher auf die Hauptcharaktere ein, spielen mal in einem alternativen Szenario und sorge für Lachkrämpfe erster Klasse. Alles Sachen die vor allem Fans gefallen. Bei "Naruto" haben sie es oft (nicht immer) übertrieben und "Dedectiv Conan" besteht fast nur aus Fillern. Ein Gutes Beisbiel ist "Full Metal Panic? Fumoffu". Das is eigentlich ne ganze Staffel nur mit Fillern aber irre Gut.
Dunkelheit schwappte über den Dude.

Thema bewerten