Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Animemusikvideos.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ZEST

HRNSHN

  • »ZEST« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 955

Wohnort: Bonn

Beruf: Ayran Produzent

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. April 2011, 20:53

HD Video & Beat

Wollte`s erst in Ankündigungen packen, aber da passt es ja nicht so wirklich rein.
Hab meinen Rechner hiermit eingeweiht. Vorhin zusammengeschnitten.

Den Beat hab ich vor na Woche gemacht, gefilmt hab ich das am selben Tag, an dem mein kleiner Bruder drüber gerappt hat und heute halt geschnitten.

Wollte`s eigentlich richtig fett mit anfangs animation machen und outro usw aber jetzt musses erstmal so reichen.

http://vimeo.com/21884316

Könnt ja mal sagen was ihr anders gemacht hättet was den Schnitt angeht usw :O

Zitat

"Meine Bitchas sind 2D, wie große Brüste"
-Zest

Noss

The Todesschnitzel

Beiträge: 1 354

Wohnort: Franken xD

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. April 2011, 21:50

was ich anders gemacht hätte...
hmmmm...
nunja für so nen spontandreh wies mir vorkommt wars schon ganz in ordnung obwohl interaktion des des rapers etwas mehr hätte sein können, vor allem lipsync war ab und an etwas schwach bzw die emotion von ihm war nicht wirklich passend zum text bzw der betonun des textes...
was die bearbeitung und schnitt angeht... weis jetzt nicht genau ob du was an frabkombo schärfe usw gemacht hast da ich leider nicht weis mit was du gedreht hast... sah aber von farbe her nicht schlecht aus obwohl die fast schonw arme farbcombo nicht so mein bier ist... was den spinblur angeht... naja... das hätte man schöner machen können bzw was anderes machen können... bin mir jetzt aber auch nicht ganz sicher... ok harte schnitte halt aber sonnst wüsst ich jetzt auch nichts... is aber interesant zu sehen... hätte gerne selber mal die möglichkeit n eigenes musikvideo zu drehen... is aber leider noch nicht dau gekommen ^^

gut glück für die nächsten ^^
The Grimreaper-Fish is on the run...

Next Victims:

RAF :3

ZEST

HRNSHN

  • »ZEST« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 955

Wohnort: Bonn

Beruf: Ayran Produzent

  • Nachricht senden

3

Montag, 4. April 2011, 04:08

stimmt mein kleiner bruder isn fauler sack wir haben insgesamt.... 5 szenen?
fahren im tunnel
auto von vorne
rap closeup
rap normal
rap mit dolly (naja ok ohne dolly aber schwenk halt)

zum lipsynch... es ist 1 zu 1 drauf problem is dass der seine fresse nicht richtig aufmacht... hab`s leider auch erst zu spät bemerkt :/

zu den farben: farblich ist komplett alles nachbearbeitet, auch die lichtquellen sind zum teil per opticalflares überarbeitet
weichzeichnen kommt natürlich vom objektiv das eine ist halt ne feste brennweite, da wirkt das natürlich 10x mehr

insgesamt ist es so, dass ich bei richtigen videos immer wieder überrascht bin wie sehr sich das unterscheidet von amvs machen
man fängt quasi bei 0 an.
diese ganze effektscheisse kannste bei richtigen videos total vergessen, es sei denn du bist so der king, dass du`s perfekt mixen kann... ich würd mal sagen ich kann ziemlich gut mit meinen programmen umgehen
aber.... das ist echt nochma ne ganz andere sache, daher versuch ich das immer effektlos zu halten
hartcuts kommen am besten, die radialblur`s sollen nur davon ablenken, dass fast garkein footage da is haha

ich würd gern anfangen mit richtigen filmeffekten zu arbeiten mit crossscam schnitten greenscreen usw aber das dauert alles noch etwas!

wir müssen auf der nichi einfach was drehen!

Zitat

"Meine Bitchas sind 2D, wie große Brüste"
-Zest

Noss

The Todesschnitzel

Beiträge: 1 354

Wohnort: Franken xD

  • Nachricht senden

4

Montag, 4. April 2011, 10:08

können gerne was auf der nichi drehen... nur machen sich da einige probleme auf... A: treib leute auf die RAPEN wolle und KÖNNEN... B: sind wir wohl meist zu betrunken um selbst passend zu interagieren und C: PENIS!!!!

was das bei RMV´s angeht von 0 an zu fangen... tja is doch voll normal footage wächst für sowas eben nicht auf bäumen, von daher braucht man klares konzept zum video was zum track passt, was die ganze sachen schon etwas einfacher macht als bei einem anime bzw mit einem anime... hat man das konzept heist es drehen und die kreativität die man hat und ortskentnisse sind drehs zumindest im privatbereicht auch schnell abgeregelt bzw geplant ^^
man macht praktisch einen eigenen kleinen film und somit hat man zumindest im kleinen den selben aufwand wie bei einem richtigen film mit drehbuch storyboard usw, NUR das man hier aus meiner sicht immer eine relevanz zur musik braucht und keine musik die zur szenerie passt :D
The Grimreaper-Fish is on the run...

Next Victims:

RAF :3

ZEST

HRNSHN

  • »ZEST« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 955

Wohnort: Bonn

Beruf: Ayran Produzent

  • Nachricht senden

5

Montag, 4. April 2011, 11:22

fast wenn man ein konzept hat heisst es meistens... ehh fail.. weil... no money xD
und dann drehgenehmigungen.... ich wurd schon n paar mal von den bullen angequatscht.. ich sag dann immer: ist nur für`s studium!

lol dabei studier ich nicht ma hahhahh... lol nicht lustig naja ehhhhh

connichi war auch eher so gemeint dass wir drehen und dann lassen wir es amvmässig auf irgend n track eskalieren :D

Zitat

"Meine Bitchas sind 2D, wie große Brüste"
-Zest

6

Montag, 4. April 2011, 14:01

wir müssen auf der nichi einfach was drehen!

Ich hab noch das Material von 2009 hier - ist aber egtl alles SD
So now that the dust has settled, can we all agree that ...

Ähnliche Themen

Thema bewerten