Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Animemusikvideos.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 13. September 2010, 01:04

Connichi 2010 AMV Contest

Erstellt weil nicht vorhanden.

Erstmal zum Ergebniss. Ich bin sehr zufrieden, das derart viele Videos aus der deutschen Community gezeigt wurden und natürlich froh darüber, wie ich abgeschnitten habe. Ich denke auch der Contest an sich verlief wesentlich besser als im letzten Jahr.




Jetzt das Problem:

2009 gabs keine Urkunden - was ist mit 2010?????

Warum haben wir mal wieder keinen "Best of the rest" für AMV's aber trotzdem für scheiss cosplay-videos. Mazzo hat nen Video gemacht und Daniela auch und von Walker wurd auch nicht alles gezeigt, sodass man locker 30 min quali hätte rausholen können, wenn man denn wollte.

Wieso werden die Preise weggegeben, wenn man nicht da ist. Wir waren ab 15:30 da und Tanja musste zum Zug und WTF dann gebt ihr das Zeug an die Helfer??? Ähnlich bei Malte, der noch mit uns essen wollte und wirklich 1,5 Stunden in dem Saal ausgehaart hat genau wie ich, aber natürlich werden AMV Editoren ihre Preise erst nach dem Nudelschlürfen/fandub etc ausgehändigt, obwohl die echt am meisten dafür gearbeitet haben!!!

Warum bekommen AMV-Gewinner keine Eintrittskarten? Ich mach das sicher nicht für die Preise sondern die Anerkennung (Urkunden wären nice), aber omfg da wurden Karten verschenkt für absolut dumme Sachen.

Warum wird nichts zum Contest angekündigt - weder International noch auf amvde (einen Thread wie diesen hier). Ich weiß flo du hattest viel Stress aber dann such dir nen Assi hier im Forum oder bei aft oder frag halt mich wenn du keinen findest ... das ganze ordentlich im Vorfeld organisieren und vermarkten wäre auch ohne deinen vollen Einsatz gegangen.

Das geht mir immo durch den Kopf. Wenn du den Contest nicht alleine organisieren magst weil zuviel Stress im Vorfeld dann frag halt uns.
So now that the dust has settled, can we all agree that ...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Cenit« (13. September 2010, 01:25)


2

Montag, 13. September 2010, 01:16

Die Frage nach Best of the Rest schwirrt ja schon eine Weile (berechtigter Maßen!) im Raum herum. Leute investieren Zeit eine EXKLUSIVES Video für die Connichi anzufertigen um dann überhaupt nicht gezeigt zu werden.

Vor Jahren war sogar der Rest of Best of the Rest (Bullshitvideos) Raum voll.


zest... aber sicher dat!

ZEST

HRNSHN

Beiträge: 955

Wohnort: Bonn

Beruf: Ayran Produzent

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. September 2010, 01:28

Das ist echt...traurig gelaufen sorry...
Urkunden 2009 war ich schon ziemlich enttäuscht iwie...
dann hocken wir uns in den Raum warten wirklich 1,5 Stunden... dank der Verspätung (mal wieder) mussten wir dann natürlich mitten in der Abschiedsshow gehen...

Und wenn auch nur irgend ein dummer Spruch kommt von wegen: ihr hättet ja früher essen gehen können.... Ich bin die ganze Zeit mit dem Taxi hin und her gefahren damit ich das überhaupt iwie geschafft hab, wenn ich mal nicht auf der Con war und jeder hat ein bestimmtes Conprogramm was er verfolgen möchte..... das Finale gehört da definitiv für mich zu..... aber ich muss mich auch an meine Tickets halten.

Dann.... worauf ich in letzter Zeit immer wieder angesprochen werde:
Wieso gibt es keinen: Newcomer of the Year....
oder nen Amateur Contest

Kein Best of the Rest ist auch echt blöd für die, die sich Mühe geben...

Dann die Uhrzeit von dem Contest..... 22uhr ist vielleicht cool wegen dem Ecchi zeug aber.....
ich hör von jeeeedem den ich kenne: nee sorry ist mir zuspät


Dann Sound.... so viele AMVs sind einfach untergegangen, weil die Soundleute es nicht hinbekommen haben, mal den Pegel hoch zu schieben, wenn ein Video leiseren Sound hat.
....

mich fuckt`s irgendwie

Zitat

"Meine Bitchas sind 2D, wie große Brüste"
-Zest

AkariAi

Anfänger

Beiträge: 40

Wohnort: Paderborn

Beruf: Abiturientin

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. September 2010, 11:15

Zum Thema Newcomer of The Year
Dieses Jahr gab es einen das war meine wenigkeit :)

und was überhaupt gewinner anging
schade das der rest nit da war aber war sinnvoll weil wurde nur jadecharm und das komische monsta amv gezeigt danach gabs preis für mich und schluss war Oo
also dieses Jahr war die komplette Connichi irgendwie fürn arsch xD
die war irgendwie öde.
wir waren mehr am rumsitzen als das was geboten wurde und ich muss sagen contest um 22 uhr ist auch irgendwie kagge oO
1. gehen zu viele
2. sind kaum welche da wegen halt den 18 jährigen Oo

und zum thema best of the rest ... JA er muss her >_>
will auch mal endlich die anderen sehen die eingesendet werden nicht nur immer von den standart leuten wie zest,cenit und co. es ist klar das ihr gewinnt ihr habt halt schon weitaus mehr wissen. ihr gehört in ne sonderecke sowas wie Proficontest oder so und dann wird das halt unter euch ausgemacht nit zwischen den "noobies". weil da könnt ihr ja nur gewinnen.
das ist nämlich ne sache die mich so sehr nervt. ich möchte nämlich auch mal andere namen hören als euch. heißt nit das ich was gegen euch hab nur irgendwann hat man dann keine lust mehr hin zu gehen weil man eh weis wer gewinnt °_°

aber genug kritik... erstmal selbst nachmachen das zu organisieren :)
ich werd demnächst auch für nen amv-contest die orga machen und ich weis das es harte arbeit ist und der arme celes hat auch noch was anderes im kopf außer amv,connichi und gewinner >_>

Sumeragi

Schüler

Beiträge: 63

Wohnort: Hessen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

Montag, 13. September 2010, 11:28

Es wird sich da sicher was ändern. Die neuen Räumlichkeiten sollten bis nächstes Jahr fertig sein. Dann werden die Händler in diese rein kommen (wurde mir zu mindest gesagt) und kleiner Showprogramme werden denn im alten Händlerraum gezeigt, da ist ja auch eine Bühne. Dadruch könnte im Festsaal anderes Programm laufen.

Aber stimmt schon. Ich fand es schade das sehr wenig AMVs gezeigt wurden beim Kontest. Und wieso macht man die Preisverleihung nicht sofort nach dem Video?

Wenn ihr n Helfer braucht der was macht, sagt bescheid. Ich lauf eh n ganzen Tag als Helfer rum ( Dank Pokéwalker info sollten es wohl etwa 25 km gewesen sein).

Und ich muss Cenit mal recht geben. Wieso bekommen andere Kontestgewinner Eintrittskarten aber die AMV-Gewinner nicht.

War aber für mich ne tolle Nichi ^^

Noss

The Todesschnitzel

Beiträge: 1 354

Wohnort: Franken xD

  • Nachricht senden

6

Montag, 13. September 2010, 11:43

Ich habe vorab mit Flo etwas mehr gesprochen und ihm ich glaube knapp 2 monate vor nichi gefragt wieso es nicht einen gesonderten Rookie-Award gibt bzw das der her müsste.
Hier liegt aber ein Problem in der Grundstrucktur der Bewertungen für den exklusiven Contest vor. Kann sein das ich mich da verhört habe oder etwas falsch verstanden habe, aber es sollen ja lediglich Punkte vergeben werden und die Awards/Titel für die Gewinnervideos werden erst bestimmt nachdem ausgewertet wurde was überhaupt gewonnen hat.
So erklärt sich auch wie Rubricken wie "Best Kranker Scheiß" oder "ka schauts euch einfach an" entstehen konnten. Das finde ich jetzt zwar nicht unbedingt übel weil solche variierenden Titel doch belustigend sind, jedoch gehen dann Rookies unter. Die Bewertung selber ist ja eh anonym, von daher sollte man nicht für uns einen extra contest machen sonder für die Rookies was abgesondertes machen, was wiederum dazu führen würde das entweder bei den guten leuten weniger videos gezeigt werden (was das puplikum sicher nicht will) oder das es mehr videos werden, wozu der contest an sich zu kurz ist...

alles in allem hatte Uwe am anfang schon recht... es muss einfach mal jemand her der ihm arbeit abnehmen kann und auch noch aktiv in der szene vorgeht und auch mit frischen ideen rankommt. Ich kenne mich bei Orga von Nichi null aus daher spare ich mir aussagen wie "ja macht einfach mal den contest früher und länger" oder "best of rest ist ein MUSS!!!", obwohl ich genau dieser meinung bin, denn wer nicht weis wie das geregelt oder gehandhapt wird sollte sich da nicht erlauben zu maulen.
The Grimreaper-Fish is on the run...

Next Victims:

RAF :3

ZEST

HRNSHN

Beiträge: 955

Wohnort: Bonn

Beruf: Ayran Produzent

  • Nachricht senden

7

Montag, 13. September 2010, 12:29

trotzdem sollte man seine Meinung immer äußern wenn man unzufrieden ist.
das ist wie zu sagen: ja krieg find ich garnicht so doof, ich weiss ja nicht wieso wir den führen, kann ja sein dass es nicht anders geht

klar gibt es nen grund dafür aber das ist kein grund für mich krieg scheisse zu finden ;)

und flo HAT unterstützung und flo weiss auch ganz genau dass er sich auch weitere Hilfe hinzuziehen kann.

das soll jetzt keine ultimative hass Aufforderung sein, aber ich kenn flo jetzt lange genug
und seitdem er Mo hat, ist das ganze für ihn AUFJEDENFALL ein großes Stück angenehmer geworden.
Meines erachtens war das ganze für die Orga 20x stressiger als Magi noch dabei war, wo man allerdings sagen muss... Magi war menschlich vielleicht ein ... nicht so toller ... hat allerdings viel striktere Strukturen durchgezogen... wenn ich mich hier irre tut mir das leid, aber so kommt`s mir aufjedenfall vor.

Im Vergleich ist es aufjedenfall "lockerer" geworden, weil sich gewisse Abläufe mittlerweile normalisiert haben. (Regeln, Bewertungssystem, AMVNacht, usw)


und noch einmal ich möchte nur aufzeigen, was falsch oder schlecht läuft (in meinen augen)

natürlich laufen viele sachen mittlerweile auch viel besser!

z.B.

AMVNacht! Schön voll, kommt sehr gut an. (Allerdings sollten wir die im Rosensaal machen und dann nicht weiter ins Hotel ziehen imo.... bis 4 Uhr AMVs halte ich für übertrieben, lieber dann aufhören wenn`s am geilsten ist)

Videoqualität - Wir haben wirklich gute Creator mittlerweile, das deutsche AMV steht für mich für gute Qualität und viel Arbeit (hört sich an wie im 3. reich lol)

Zitat

"Meine Bitchas sind 2D, wie große Brüste"
-Zest

JadeCharm

Fortgeschrittener

Beiträge: 443

Wohnort: Bodensee

Beruf: IT-Fuzzi

  • Nachricht senden

8

Montag, 13. September 2010, 13:56

Ich glaub das Meiste was mich gestört hat wurde schonmal angesprochen also verkürzt das meine Rede etwas.

Was mich richtig gestöhrt hat ist auch echt dass der AMV Contest ja anscheinend so abgefuckt ist dass er in der Abeschiedveranstaltung nach allem anderen kommt. Anime Quiz: wichtiger; Con-Rallye: wichtiger;....
Und dass nicht alle Leute die Zeit haben da ewig drauf zu warten sollte ja eigentlich klar sein (immerhin reisen wir aus ganz Deutschland ein und nach 30min Verspätung im Ablauf wird die Zeit dann halt etwas knapp).
So generell mein ich dass dem Wettbewerb ein bisschen mehr Respekt entgegen gebracht werden sollte. Ich mein da werden jedes Jahr viele SEHR GUTE Videos eingeschickt mit denen sich die Editoren echt Mühe gegeben haben! Und ich hab auf YT mal gesehen was bei anderen Cons so eingeschickt wird und ja...ich glaub da muss ich nicht viel dazu sagen. Ein "Best of the Rest Contest" wäre schon besser gewesen als das!
Ich mein einfach die Nichi kann sich glücklich schätzen einen solchen AMV Contest zu haben, nur merkt man das einfach nicht so richtig.
/人◕ ‿‿ ◕人\

Honjo

Anfänger

Beiträge: 1

Wohnort: Westerkappeln / NRW

Beruf: Informatiker o_Q

  • Nachricht senden

9

Montag, 13. September 2010, 14:11

Hey Leute,
mal so als Zwischenruf von einem einfachen Zuschauer:

Die AMVs waren echt genial, hab selber mal mit Videoschnitt und 3d-rendering rumexperimentiert und wenn ich den Aufwand der hinter manchen Videos steckt auch nur halbrichtig einschätze ist das einfach Wahnsinn was ihr da abgeliefert habt!

Hab jetzt mit mehreren Besuchern der Con gesprochen und das was ich Unisono bei allen gehört war "OMGOMGOMG der AMV-Contest war einfach der oberhammer!".

Und wenn man sich mal die Sitzreihenangeschaut hat war eig. !trotz! so später Uhrzeit alles rappel voll (zumindest oben wo wir saßen).

Ihr wart - zumindest für mich - so ziemlich das Highlight der ganzen Con!

Mit dem Ton ist natürlich ein wenig ärgerlich gewesen, allerdings ist ja bei der Technik leider auch ein wenig mehr schiefgelaufen... denke man sollte allerdings nicht vergessen, dass das keine professionellen Tontechniker sind, sondern alles Amateure die ihre Freizeit dafür opfern!

Die Reihenfolge der Abschiedsveranstaltung war echt ein wenig bizarr, muss gestehen ich konnte auch nimmer auf den AMV-Contest warten und musste vorher weg :/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Honjo« (13. September 2010, 14:13)


Bauzi

Fortgeschrittener

Beiträge: 521

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

10

Montag, 13. September 2010, 14:17

War nicht dabei, aber ich finds traurig so etwas zu lesen.

Ich möchte nur kurz etwa anmerken:
Der herrkömmliche Conbesucher mit weniger hohen Video ansprüchen. Freut sich eh schnell auch bei schlechteren Videos die Beine aus (ist ja auch schön so). Mit einem einfach Best Of The Rest könnte man vielen sicher noch die Con ordentlich versüßen.

PX32

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

11

Montag, 13. September 2010, 14:20

Ich möchte auch mal als (am AMV-Contest) Unbeteiligter was dazu sagen. Ich hab meine Meinung zur Convention ja schon im anderen Thread kund gegeben.

Auch wenn ich es mir selber nicht angucke, wäre es wirklich schön gewesen, wenn der Rest der Videos auch irgendwie gezeigt worden wäre. Wenns für Cosplay-Videos sowas gibt, sehe ich nicht ein, dass es das für AMVs nicht geben sollte.

Ich würde auch mehr auf Formulierungen wie "Die Videos stammen alle von amv.de" verzichten. Dass klingt jedes Jahr mehr nach einem Geheimbund, der den AMV-contest in der Hand hat. Tanja, Walker und Uwe sind ja nun wirklich nicht Alteingesessene, die jedes Jahr abräumen, sondern relativ neu dabei. Wenn dazu noch der Moderator unser Shirt trägt, werden solche Gefühle natürlich noch verstärkt.

Vielleicht sollte man auch über eine Preisverleihung direkt nach dem Contest nachdenken. Da sind mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit alle da. Ansonsten bin ich auch der Meinung, dass man mehr Aufwand betreiben muss um ein AMV zu machen, als um Nudeln zu essen. Aber das ist ja schon seit Ewigkeiten ein Thema.
Ich bin Kabuto Kôji. Ich bin ein ganz normaler Junge.

12

Montag, 13. September 2010, 16:38

Gibt es die Videos vom diesjährigen Wettbewerb inzwischen online zum Download?

Am Samstag hiess es, man möge sich hier bzw. auf animemusicvideos.org danach umsehen => dort wird der Contest im "super search" noch nicht gelistet. (Abgesehen davon ist der Download dort auch nur sehr bedingt komfortabel - dank Anmeldezwang, lahmen Servern, Nagging/Begging bzgl. Donations, Rating-Zwang, etc.)

Auf der Seite hier (.de) gibt es offenbar gar keine Möglichkeit, etwas herunterzuladen? (Falls doch: Wo?)


=> Gibt es villeicht irgendwo ein Batch-Torrent mit den Einsendungen aus diesem Jahr? (Oder eine ähnlich unkomplizierte Alternative...)


Oder ist es wichtig, dass sich für den Download möglichst viele Leute in einer Community anmelden, mit der sie eigentlich nix am Hut haben? (Die "Schleichwerbung" am Samstagt wirkte fast so, als wär man verzweifelt auf der Suche nach neuen Mitgliedern)



Sofern eine "Outsider"-Meinung zum Contest für euch interessant ist ein paar Punkte:
- Uhrzeit fand ich persönlich OK (die Verspätung hat etwas genervt aber ist bei ner Con ja irgendwie normal :-) )
- Die Dauer fand ich hingegen zu lang (Eine Trennung nach "Best of" und "Rest" wäre schön gewesen...)
- Die Videos haben mir persönlich dieses Jahr "im Durchschnitt" besser gefallen, dafür war irgendwie nichts insgesamt hervorragendes (so wie das zu Lucky-Star von letztem Jahr oder das Auriga/Nostromo (?) Ding)


Was einige andere Postings in diesem Thread angeht:
AMVs bzw. der zugehörige Contest sind halt nicht für jeden Con-Besucher das absolute Nonplusultra sondern für viele einfach nur ein mehr oder weniger interessanter weiterer Programmpunkt.
Entsprechend finde ich Kritik bzgl. Zeitfenster, "billigen" Urkunden, Tonqualität (die Anlage im Saal hat halt einfach ihre Grenzen?), etc. stellenweise etwas anmaßend.

Noss

The Todesschnitzel

Beiträge: 1 354

Wohnort: Franken xD

  • Nachricht senden

13

Montag, 13. September 2010, 16:51

Zitat

Original von G4330
Gibt es die Videos vom diesjährigen Wettbewerb inzwischen online zum Download?

Am Samstag hiess es, man möge sich hier bzw. auf animemusicvideos.org danach umsehen => dort wird der Contest im "super search" noch nicht gelistet. (Abgesehen davon ist der Download dort auch nur sehr bedingt komfortabel - dank Anmeldezwang, lahmen Servern, Nagging/Begging bzgl. Donations, Rating-Zwang, etc.)

Auf der Seite hier (.de) gibt es offenbar gar keine Möglichkeit, etwas herunterzuladen? (Falls doch: Wo?)


=> Gibt es villeicht irgendwo ein Batch-Torrent mit den Einsendungen aus diesem Jahr? (Oder eine ähnlich unkomplizierte Alternative...)


Oder ist es wichtig, dass sich für den Download möglichst viele Leute in einer Community anmelden, mit der sie eigentlich nix am Hut haben? (Die "Schleichwerbung" am Samstagt wirkte fast so, als wär man verzweifelt auf der Suche nach neuen Mitgliedern)



Sofern eine "Outsider"-Meinung zum Contest für euch interessant ist ein paar Punkte:
- Uhrzeit fand ich persönlich OK (die Verspätung hat etwas genervt aber ist bei ner Con ja irgendwie normal :-) )
- Die Dauer fand ich hingegen zu lang (Eine Trennung nach "Best of" und "Rest" wäre schön gewesen...)
- Die Videos haben mir persönlich dieses Jahr "im Durchschnitt" besser gefallen, dafür war irgendwie nichts insgesamt hervorragendes (so wie das zu Lucky-Star von letztem Jahr oder das Auriga/Nostromo (?) Ding)


Was einige andere Postings in diesem Thread angeht:
AMVs bzw. der zugehörige Contest sind halt nicht für jeden Con-Besucher das absolute Nonplusultra sondern für viele einfach nur ein mehr oder weniger interessanter weiterer Programmpunkt.
Entsprechend finde ich Kritik bzgl. Zeitfenster, "billigen" Urkunden, Tonqualität (die Anlage im Saal hat halt einfach ihre Grenzen?), etc. stellenweise etwas anmaßend.


bezüglich der videos von diesem jahr:
die editoren müssen die erst mal selber alle hochladen einträge schreiben usw pp, von daher kann das schon mal bis zu ner woche dauern bis alles oben ist, dann werden sie hier und auf org veröffentlicht.

du hast schon damit recht das die amv´s jetzt nicht das highlight für alle leute ist und das Cosplay wohl auf platz 1 der proritätenliste steht, aber sry... NUDELSCHLÜRFWETTBEWERB!!!! fuck the kack!!!! preisverleihung von uns war sogar nach diesem hingeschissenem bullshit und ich glaube weniger das über 10000 besucher dahin gehen um ramen zu schlürfen, da komm ich mir als teilnehmer bzw anhänger der amv-szene schon verarscht vor. Schön und gut das Cosplay vor uns steht, aber bei denen einfach sagen, ok wir zeigen wirklich ALLE einsendungen und wir werden wiederum lediglich auf die gewinner begrenzt obwohl nach uns im festsaal nichts mehr war? da lang ich mir auch schon etwas an den kopf und du wirst es selbst gesehen haben... tortz der späteren uhrzeit war der festsaal voll und bei einem früheren anfang währe er NOCH voller. Selbes spiel mit der AMV-Nacht. man macht sich die mühe und schreibt ein gutes programm zusammen, dann wird man auch noch ne stunde nach hinten verschoben und von den 2 eigentlich geplanten stunden wird auch noch eine halbe stunde weggeschnitte und dann muss man noch warten bis irrgent eine langweilige und uninteresante und sogut wie garnicht besuchte animevorführung (keine premiere) mit verspätung auch noch vorbei ist.
der contest ist wichtig für uns und ein bestandteil der nichi seit beginn und doch wird bei uns gekürzt und verschoben... finde ich ebenso anmasend...
The Grimreaper-Fish is on the run...

Next Victims:

RAF :3

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Noss« (13. September 2010, 16:57)


14

Montag, 13. September 2010, 17:05

Zitat

Original von G4330
Gibt es die Videos vom diesjährigen Wettbewerb inzwischen online zum Download?
Die Leute werden individuell ihre AMVs veröffentlichen (wann SIE wollen), ZEST z.B. hat dies schon getan (siehe Ankündigungen).

Zitat

Original von G4330
Am Samstag hiess es, man möge sich hier bzw. auf animemusicvideos.org danach umsehen => dort wird der Contest im "super search" noch nicht gelistet. (Abgesehen davon ist der Download dort auch nur sehr bedingt komfortabel - dank Anmeldezwang, lahmen Servern, Nagging/Begging bzgl. Donations, Rating-Zwang, etc.)
AMVorg ist kostenlos, die weltgrößte AMV-Community und stellt die Distribution in der bestmöglichen Qualität langfristig sicher. Letztendlich ist es die Entscheidung des AMV-Erstellers wie er sein AMV veröffentlicht.

Zitat

Original von G4330
Auf der Seite hier (.de) gibt es offenbar gar keine Möglichkeit, etwas herunterzuladen? (Falls doch: Wo?)
Richtig.

Zitat

Original von G4330
=> Gibt es villeicht irgendwo ein Batch-Torrent mit den Einsendungen aus diesem Jahr? (Oder eine ähnlich unkomplizierte Alternative...)
Wenn Celes/AFT/Connichi-Orga das nicht tut, wohl nicht (haben sie aber mal).

Zitat

Original von G4330
Oder ist es wichtig, dass sich für den Download möglichst viele Leute in einer Community anmelden, mit der sie eigentlich nix am Hut haben? (Die "Schleichwerbung" am Samstagt wirkte fast so, als wär man verzweifelt auf der Suche nach neuen Mitgliedern)
Leecher kosten AMVorg nur Geld, also fällt das wohl aus. AMVde freut sich natürlich über AMV-interessierte Neuzugänge.


Zitat

Original von G4330
Sofern eine "Outsider"-Meinung zum Contest für euch interessant ist ein paar Punkte:
Feedback schadet selten.

Zitat

Original von G4330
Was einige andere Postings in diesem Thread angeht:
AMVs bzw. der zugehörige Contest sind halt nicht für jeden Con-Besucher das absolute Nonplusultra sondern für viele einfach nur ein mehr oder weniger interessanter weiterer Programmpunkt.
Entsprechend finde ich Kritik bzgl. Zeitfenster, "billigen" Urkunden, Tonqualität (die Anlage im Saal hat halt einfach ihre Grenzen?), etc. stellenweise etwas anmaßend.

Jedem das, was er mag. Nichtsdestrotrotz sollten die Stunden, Tage und Wochen für ein Connichi-EXKLUSIVES Video (schon mal ein AMV gemacht? Das ist Arbeit.) anerkannt werden und nicht mit Füßen getreten


zest... aber sicher dat!

Beiträge: 81

Wohnort: Paderborn

Beruf: Student

  • Nachricht senden

15

Montag, 13. September 2010, 17:08

Zitat

Original von G4330
Tonqualität (die Anlage im Saal hat halt einfach ihre Grenzen?)[...]


Natürlich hat Sie das, nur sind die Grenzen nicht dort wo sie waren.
Wenn ich 2008 an das AMV von Ryko denke (The Darkest Vicinity), das war schon ein anderes Kaliber. Und so einen Pegel hätte dieses mal einige AMVs sicherlich aufgepeppt.

Ich finde es einfach nur schade, dass heutzutage 30 minuten in ner dunklen Kammer hocken und daddeln, oder eine Nudelsuppe zu essen eine größere Leistung ist, als monatelang zu suchen, zu schneiden, zu editieren, etc.pp.

RottenJesus

Der Erlöser

Beiträge: 190

Wohnort: Regensburg

Beruf: Facility Manager

  • Nachricht senden

16

Montag, 13. September 2010, 17:11

Zitat

Original von G4330
Oder ist es wichtig, dass sich für den Download möglichst viele Leute in einer Community anmelden, mit der sie eigentlich nix am Hut haben? (Die "Schleichwerbung" am Samstagt wirkte fast so, als wär man verzweifelt auf der Suche nach neuen Mitgliedern)


AMVs zu hosten ist sicherlich keine kleine Sache, und wenn du Interesse an den Videos hast sollte es glaube ich vertretbar sein, ne kostenlose Anmeldung in Kauf zu nehmen um an die Dinger zu kommen. Und die Videos mit 2 Klicks zu bewerten ist auch bestimmt nicht zu viel, wenn man sie eh schon angesehen hat. Aber die Idee mit dem Batch-Torrent ist sicherlich nicht schlecht um das ganze mal zu sammeln.
Und wenn mehr Leute am Contest teilnehmen, gibt es sicherlich auch nächstes Jahr wieder einen guten, von dem her ist die "Schleichwerbung" berechtigt. Der Best of the Rest wurde ja schließlich mit der Begründung nicht gemacht, weil es sich von der Qualität der Einsendungen nicht rentiert hat.

Zitat


Entsprechend finde ich Kritik bzgl. Zeitfenster, "billigen" Urkunden, Tonqualität (die Anlage im Saal hat halt einfach ihre Grenzen?), etc. stellenweise etwas anmaßend.

Die Anlage ist gut genug, um professionelle Musikkünstler auftreten zu lassen die sich (wahrscheinlich) nicht drüber beschweren, von dem her sollte da schon was gehen. Und als Creator tut es eben weh, wenn man merkt dass der Eindruck von dem Video nicht so gut ist wie es sein könnte, weil es da gehapert hat. Wenn man wochenlange Arbeit in so ein Video steckt hat man da eben verständlicherweise ein paar Ansprüche, die man doch hoffentlich mit konstruktiver Kritik bewerten darf.
Und Urkunden gab es früher mal, von dem her kommt das nicht von ungefähr.
Piracy is robbery committed at sea, or sometimes on shore, without permission from a nation.
Robbery is the crime of seizing property through violence or intimidation.
Fear me, music industry! Arrr!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RottenJesus« (13. September 2010, 17:12)


Noss

The Todesschnitzel

Beiträge: 1 354

Wohnort: Franken xD

  • Nachricht senden

17

Montag, 13. September 2010, 18:25

für die die interesiert hier ne kleine zusammenfassung der winnervideos:
http://anisearch.de/forum/viewtopic.php?t=4883
is aber fanmade von daher glaub ich sind die plazierungen bis auf die gewinner leicht verschoben... ka... wird wohl korigiert sobald flo seine liste rausbringt
The Grimreaper-Fish is on the run...

Next Victims:

RAF :3

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Noss« (13. September 2010, 18:26)


JCD

Administrator

Beiträge: 674

Wohnort: Neuseeland

Beruf: in der Welt

  • Nachricht senden

18

Montag, 13. September 2010, 19:02

Senf.

Zunächstmal vorweg: Die Einsendungen waren durchweg klasse, da war jetzt keins dabei wo ich gedacht habe "da hätte man auch ein anderes zeigen können"

Die Kritikpunkte sind im Grunde genommen alt, aber dadurch dass dieselben Fehler aus den letzten paar Jahren wiederholt wurden wiegen sie noch schwerer:
- keine Ankündigung auf relevanten Foren. Sicher mit ein Grund für die hohe Anzahl an "amvde"-Videos.
- kein Best of the Rest
- kein Intro, keine Bumper oder Titelkarten zwischen den Videos mit ein paar Infos. Wissen obs jetzt freier oder exklusiver Contest war, von wem es war, wie es heisst, was für ein Anime / Song verwendet wurde etc. hat sich nur aus der Moderation erhören lassen, was oft verwirrt.
- verspätete Siegerehrung, dass viele Leute sie nicht mehr mitkriegen konnten. Da kann ich mich am ehesten noch an 2004 erinnern als sie nach dem Contest geplant war, aber verschlafen wurde und dementsprechend keine stattfand. War ähnlich unschön.
Als Lösung denke ich ist eine Siegerehrung nach dem Contest die richtige wahl - dadurch können die Zuschauer viel besser sehen wer diese Videos jetzt gemacht hat und ein paar worte von diesen Leuten hören, was SEHR interessant für sie ist - erfahrungsgemäß aus Holländischen Contests, bei denen die Teilnehmerzahl in den letzten zwei Jahren massiv in die höhe geschossen ist.

Was mich besonders nervt daran: All diese Kritikpunkte waren bei vergangenen Connichi Contests teilweise nicht vorhanden!
Besonders 2005: Es gab ein Contest Intro, weitere Intros für die 4 Kategorien, 2 BotR Vorstellungen, Titelkarten / Bumper für jedes Video, zusätzlich co-moderation, perfekter Zeitslot und eine angemessen getimte Siegerehrung.
Ihr wisst also wie es geht. Sicher fehlt Celes etwas Zeit für das alles zu machen, aber damals haben diverse Leute auch mit den Intros ausgeholfen, und ich seh nicht warum das wieder nicht gehen sollte. Bis letztes Jahr wurde ich von ihm auch immer gefragt ein paar Einsendungen für den freien Contest einzutreiben, dieses Jahr auch nicht geschehen.
Ich hab Celes am Samstagabend schon meine Hilfe für nächstes Jahr angeboten und ich wär froh wenn er dieses angebot wahrnimmt.

Aus dieser Perspektive: 2004 gab es auch einen Contest der uns alle aufgeregt hat (auch obwohl die Videos gut waren). Ein Jahr später gab es dann einen beinahe tadellosen Contest, auch nach massiver Kritik am 2004er von mir und diesem Forum, die damals also anscheinend angekommen ist :)

19

Montag, 13. September 2010, 19:20

Zitat

Original von JCD
keine Bumper oder Titelkarten zwischen den Videos mit ein paar Infos. Wissen obs jetzt freier oder exklusiver Contest war, von wem es war...

Genau das hat mich auch SEHR gestört :/ Wenn die Videos net selber nen Intro/Outro hatten konnte man dem einfach garnet entnehmen wer der Editor war, das fand ich sehr schade, weils mich halt doch sehr interessiert von wem die Videos sind.

Ansonsten wurde ja schon so ziemlich alles gesagt. Die Zeit is zwar sicherlich spät aber der Saal war eh voll, passen ja garnet viel mehr Leute rein, und sich irgendwo hinstellen is ja no-go...
Aber ja Best of the Rest muss sein, es laufen genug Anime auf der Con, da kann man auchmal einen weniger zeigen und lieber noch n paar AMVs (ich schau mir das auch immer gerne an).
Achja und einen Batch-Torrent mit den Einsendungen/Gewinnern würde ich auch sehr beführworten!

Beiträge: 81

Wohnort: Paderborn

Beruf: Student

  • Nachricht senden

20

Montag, 13. September 2010, 23:25

Zitat

Original von yumi+chan
Genau das hat mich auch SEHR gestört :/ Wenn die Videos net selber nen Intro/Outro hatten konnte man dem einfach garnet entnehmen wer der Editor war[...]


Und das Abgefahrene daran ist, bei den Videos die ein eigenes Outro hatten, wurde da kurzerhand das Video beendet bevor das Outro zu sehen war.

Thema bewerten