Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Animemusikvideos.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

JCD

Administrator

Beiträge: 674

Wohnort: Neuseeland

Beruf: in der Welt

  • Nachricht senden

261

Mittwoch, 11. November 2009, 12:46

A Certain Magical Index: (Fantasy, Action, Comedy)
Verschiedene Begegnungen von unserem Hauptcharakter in einer Stadt voller Esper. Hatte die Serie eigentlich zuerst ignoriert da ich sie für eine generische Haremserie gehalten hab. Sie war doch überraschend gut, die Animation sehr sauber. Zwar immer noch mit moe-klischees gefüllt, über die ich aber leicht hinwegsehen konnte. Leider war die Story sehr inkonsistent erzählt indem mehrere Abschnitte beendet wurden ohne dass sie überhaupt fertig waren.

Basquash! (Sci-Fi, Action, Sport)
Unser Hauptcharakter wird eine Legende in Basketball-spielenden Mechas. Die Serie war ein ziemlicher auf- und ab-ritt in sachen Qualität: Nach einem schwachen Start hats mir bis zur 7 sehr gut gefallen, danach hat es wieder etwas abgeflaut bis zum zwischenzeitlichen Höhepunkt bei 15, wonach es in ein noch tieferes Loch ging bis es sich von 20-24 wieder auf "OK" gehangelt hat. Ich weiss im Endeffekt nicht ob ich die Serie gut oder schlecht finden soll - kommt wahrscheinlich auf die Stimmung an: die Ereignisse sind oft so lächerlich und dumm...
Immerhin war die Animation konstant auf sehr hohem Level.

CANAAN (Actionthriller)
Canaan bekämpft Terroristen in Shanghai die versuchen einen Virus auszubreiten. Bis zur 8 hab ich glatt gedacht dass die Serie glatt das Highlight vom Jahr werden könnte: Sehr cool inszeniert, actionreich, fesselnd, sehr sauber animiert, passender Soundtrack, geniale "Kulisse".
Leider hat dann die zweite Hälfte nachgelassen und unter einem klassischem Dilemma gelitten: Zuviel Hintergrundstory. Dadurch war es einfach nicht mehr der Spannungsritt der ersten Hälfte.

Zitat


Viel hat für mich wohl auch damit zu tun gehabt dass es nicht mehr in Shanghai sondern in Westchina spielt - diese pulsierende Stadt war einfach ein super Szenario, trockene Wüste eher langweilig...


First Squad (Alternative Geschichte)
Russisch-Japanische Koproduktion über ein im Zweiten Weltkrieg traumatisiertes russisches Mädchen dass übernatürliche Fähigkeiten besitzt. Sehr interessantes Konzept, von Studio 4°C animiert - vorallem dadurch sehr autentisch da es im Original auch komplett russisch synchronisiert ist. Leider ist die Story so ziemlich für den Hintern, dazwischen eingefügte Interviews von Kriegsveteranen einfach nur peinlich. Die Action konnte es für mich größtenteils wieder gutmachen :)

Stargazing (Sora no Manimani): (Comedy, Romance)
Tägliche Abenteuer von einem Astronomieklub an einer Schule. Sehr schöne und vor allem lustige Serie die mich sehr gut unterhalten hat. Die Astronomiethemen beschränken sich zwar auf Sternbilder und Konstellationen, dafür sind die Charaktere sehr liebenswert und der Humor einfach spitze.

Tokyo Magnitude 8.0: (Katastrophendrama)
Ein fiktionales (aber immer noch sehr gut mögliches) Szenario in dem Tokyo von einem Erdbeben mit Stärke 8 getroffen wird. Das eigentliche Beben ist bloß eine Sache von den ersten zwei Episoden - der Rest der Serie handelt viel mehr von dem zurechtfinden der Charaktere in einer völlig zerstörten Infrastruktur mit kaum einer Kommunikationsmöglichkeit. Insgesamt sehr gute Serie - ich hab mir nur manchmal gewünscht sie wären etwas gnadenloser mit dem Glück der Hauptcharaktere gewesen.

Properly Learned Modern Magic (Yoku Wakaru Gendai Mahou): (Fantasy)
Magie wird in der Seire heutzutage mit Computerprogrammen ausgeführt und berechnet. Ich habs zunächst für eine reine Klischeebehaftete moe-Serie gehalten, wurd aber dann doch noch überrascht mit cooler Action und einigen sehr schönen melancholischen Momenten. Trotzdem nix was ich auf Anhieb weiterempfehlen würde.

Weiter mit Zeug was ich noch am gucken bin:

Kämpfer: (Comedy, Harem)
Handelt von einem Typ der sich in ein Mädchen verwandelt wenn er kämpft. Mehr brauch ich nicht schreiben. Übelste Sorte von Anime mit furchtbarem Charakterdesign, dass ich eigentlich nur noch gucke weil man gut drüber lachen kann wie lächerlich es ist und es sich nicht selber ernstnimmt.

Nyan Koi: (Comedy, Romance)
Unser Hauptcharakter ist verflucht und muss 100 Katzen helfen um sich davon zu befreien. Ganz ordentlicher Humor und Charaktere machens eigentlich ganz sehenswert.

Studend Council Judgement (Seitokai no Ichizon): (Comedy, Parodie)
Ein Schülerrat der nix als Blödsinn im Kopf hat und der einzige Typ dadrin es öffentlich als seinen Harem bezeichnet. Blödsinn trifft auch auf die Serie am ehesten zu - entspannen, Bier aufmachen, zurücklegen, Gehirn abschalten - und dafür isses sogar besser als die beiden Serien oben :O :O

Hidamari Sketch: (Slice-of-Life)
Gibt es überhaupt schlecht umgesetzte 4-Panel Comics? Die Serie lässt ein "Nein" auf die Frage weiter bestätigt :D

Insgesamt sag ich aber schonmal: 2009 du hast mich enttäuscht.

RottenJesus

Der Erlöser

Beiträge: 190

Wohnort: Regensburg

Beruf: Facility Manager

  • Nachricht senden

262

Donnerstag, 12. November 2009, 18:05

Ich finds toll dass ich hier ein paar Leute dazu gebracht habe Hajime no Ippo (bzw Fighting Spirit ^^) zu gucken, der Anime rentiert sich echt total. Die neue Staffel ist leider ein bisschen meh, aber der Manga rentiert sich sehr zu lesen (Vorsicht, momentan 873 chapter)

Hab jetz auch mal wieder geschafft aktiv Animu zu gucken, also mal kurz was ich so durchgeschaut habe

Eden of the East // finished
Hatte ich in kürzester Zeit durch, fand die Story recht originell erzählt. Die Hauptcharaktere waren auch sehr glaubwürdig rübergebracht, hat mir im ganzen sehr gut gefallen.
Leider mal wieder was nicht abgeschlossenes, kommen jetzt noch 2 Kinofilme -.-

Nogizaka Haruka no Himitsu // finished
Aufn ersten Blick die typische Romance/Comedy-Serie die ich ja schon mag, wenn sie nicht die ganze Zeit Klischees bedient. Plot ist Standard, der weibliche Hauptchara ist das Role-Model der Schule, hat nur ein Geheimnis dass der männliche Hauptchara entdeckt... Sie ist ein Otaku. Danach folgen die üblichen Otaku-Touren wie Akihabara und Comiket. Während die Story nicht so der Hammer ist haben mir die Chardesigns sehr gut gefallen und das ganze hat einfach ne gute Portion Charme. Hab ich mir gern angesehen.

Nogizaka Haruka no Himitsu - Purezza // dropped
Was für ein Bullshit! Wie kann man nur ne Serie so verhunzen!! Einfach mal die Persönlichkeit vom männlichen Hauptchara komplett ausgetauscht durch den willenlosen, sich vor allem schämenden Klischee-Jungen, dazu wird man noch erdrückt mit Fanservice... Nein danke

Asu no Yoichi // finished
Hab ich mir nur geholt weil ein Fan des Genres bin, hat mich recht gut mit ein paar Lachern unterhalten, aber nicht mehr.

Darker than Black - Gemini of the Meteor // watching
Die erste Staffel fand ich ja schon sehr klasse, die zweite besticht auch wieder mit ner tiefgründigen Story und einigen Überraschungen die noch erklärt werden müssen. Werd ich weiterverfolgen

Kimi ni Todoke // watching
Ich mag ja Shoujo-Animes sowieso recht gern, aber der hier ist bis jetzt einfach over the top! Sehr schön gezeichnet, witzig, und das Mädel hat man vom ersten Moment an ins Herz geschlossen. Hat mich auf jeden Fall ziemlich in den Bann gezogen und kann kaum erwarten die nächste Folge zu sehen. It's magic!
Piracy is robbery committed at sea, or sometimes on shore, without permission from a nation.
Robbery is the crime of seizing property through violence or intimidation.
Fear me, music industry! Arrr!

Beiträge: 14

Wohnort: Portugal

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

263

Freitag, 13. November 2009, 21:07

fieles aber so haubtzächlich in letzter zeit eher canaan, shakugan no shana und hajime no ippo



264

Freitag, 13. November 2009, 23:00

Okaaaaay ich hab ja in diesem Thread schon ewig nimmer gepostet, deswegen hier voll random was ich so in den letzten Monaten geguckt hab (bzw was mir halt so einfällt :O ):


Evangelion 1.0 & 2.0
Hat mir als Evangelion-Fan natürlich gefallen ;) Bzw den ersten fand ich nur so naja, aber dafür konnte der zweite mich absolut überzeugen :) Ich mag den neuen Chara gern und auch weil Asuka dabei is im zweiten is der insgesamt etwas öhh naja halt net so langweilig :p

Zitat

Nur schade irgendwie, dass Asuka schon gleich gestorben is oO Die hätte ruhig ma nen längeren Auftritt haben können! (Obwohl ich zeitweise ja schon fast genervt von ihr war...)

Und auch Kaworu is im zweiten schon dabei das machts ja gleich noch besser hihi ;D

Vampire Knight
Yoar wollts mal gucken um zu ergründen warum es alle so toll finden, habs aber noch net ganz raus lol Also is insgesamt isses schon ganz gut gewesen und so aber ma gucken was Guilty noch so bringt :3

Gunbuster & Diebuster
Okay das is scho ne Weile her dass ich das geguckt hab oO Naja hab gedacht ich erwähns trotzdem ma, fands insgesamt ganz gut und interessant, nur die Charas... Dachte ja schon bei Gunbuster was die da für ne Pfeife als Hauptchara hatten, aber das konnten die mit Diebuster ja locker toppen lol -.-

Kanon 2006
Okay is auch schon ne Weile her... fand den Anime insgesamt net ganz so berauschend, das lag aber vor allem daran, dass ich die Hälfte der Charas einfach richtig dumm fand. Und zeitweise ging auch alles weng schleppend voran und so (wenn ich net schon beim Opening weggepennt bin lol, ne Spass, aber des Opening is schon echt einschläfernd...) Aber gab dafür auch einige Teile die ich sehr spannend und echt gut fand ^^

Ga-Rei-Zero
Der Anime und vor allem Yomi sind einfach nur Liebe<3 Hat mir super gefallen, genau das richtige für mich :3 Süsse Monster, heisse Frauen mit Schwertern, viele Kämpfe und grösstenteils symphatische Charas usw... Kann ich nur empfehlen :)

Shigofumi
Okay die Serie hab ich eigentlich schon vor langem gesehen, aber vor kurzem is mir durch Zufall die 13. Folge (von der ich netma wusste, dass sie existiert) in die Fingerchen gefallen... und was soll ich sagen, ich liebe Shigofumi einfach, und Fumika is einer der awesomesten Charas ever!


Und jetzat werd ich denk ich Vampire Knight Guilty weitergucken um zu sehen was da wohl noch so alles passieren mag :3

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »yumi+chan« (14. November 2009, 17:00)


265

Freitag, 11. Dezember 2009, 18:31

Fullmetal Alchemist: Brotherhood

Wird mit den aktuellen folgen sehr interessant und wesentlich besser als die erste Serie, aber um dorthin zu kommen muss man sich durch episode 1-27 quälen, die im vergleich zum ersten Anime schlechter gemacht sind - viel zu schnell erzählt - wenig eingehen auf die einzelnen charaktäre. Im vergleich: Was bei FMA Episode 1-25 war sind bei Brotherhood episode 2-9 ... klar das da einiges auf der Strecke bleibt. Die Animationen sind auch nur mäßig und mal abgesehen vom HD scheint im ersten Anime deutlich mehr Budget gewesen zu sein. Hab den Manga nicht gelesen aber denke, das Brotherhood sehr nah dran sein wird. Wie gesagt die erste Hälfte ist schwierig wenn man FMA gesehen hat aber das änderst sich dann ab ep 28 wo die Story langsam eine Richtung bekommt und wird sehr interessant!

Fazit: Brotherhood ist anders als der erste Anime und in der Anfangsphase schwächer aber steigert sich in seinem Verlauf enorm. Jemanden, der beide Serien nicht kennt würde ich klar zu Brotherhood raten. Wer FMA bereits gesehen hat muss sich durch viel bekanntes kämpfen, bevors wirklich interessant wird, aber es lohnt sich!

(Basierend auf Episode 1 bis 35 von geplanten 52???)
So now that the dust has settled, can we all agree that ...

Dit0

Anfänger

Beiträge: 39

Wohnort: Brandenburg

Beruf: Student

  • Nachricht senden

266

Sonntag, 13. Dezember 2009, 02:10

Sora no Otoshimono
Boah, bei der zweiten Folge hab ich mich fast bepisst vor lachen. Ansonsten eig. n ganz gewöhnlicher Ecchi-Comedy Anime. Daher, Schnapps auf, Augen auf, los gehts!

Ansonsten noch Mobile Suit Gundam SEED (Saugeil) und noch NANA (schöner Romance-Drama Anime)!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dit0« (13. Dezember 2009, 02:10)


JadeCharm

Fortgeschrittener

Beiträge: 441

Wohnort: Bodensee

Beruf: IT-Fuzzi

  • Nachricht senden

267

Dienstag, 22. Dezember 2009, 13:51

Fairy Tail

Eigentlich kein Anime den man gut finden sollte.
Es ist nicht wirklich ne Story vorhanden, die Charaktere entwickeln sich im Verlauf nicht weiter, die Animation ist so lala und das ganze erinnert schwer an One Piece. Also in jedem Punkt nicht besonders empfehlenswert.
Als ich die ersten paar Folgen gesehen hab war ich echt skeptisch; aber inzwischen bin ich süchtig danach geworden!
Ich finds toll! Der Anime bringt mich jedes mal zum lachen - vllt gerade weil er so dämlich ist.
Bin mir aber sicher, dass der Rest hier ihn schrecklich finden würde
/人◕ ‿‿ ◕人\

268

Sonntag, 14. Februar 2010, 00:01

Wollt nurmal schnell schreiben dass ich mit Eureka Seven endlich mal fertig geworden bin. Yaaay es war sogar noch besser als alle sagen.

Werd jetz mal mit Battle Athletes Victory weitermachen :3

rax

Mr. Driller Drill Spirit

  • »rax« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 574

Beruf: Student

  • Nachricht senden

269

Sonntag, 28. Februar 2010, 17:39

Gundam Unicorn

G Gundam
Wenn man mit Leuten kämpft hat man irgendwann Feinde. Wenn man mit Leuten trinkt macht man viele Freunde.

Dit0

Anfänger

Beiträge: 39

Wohnort: Brandenburg

Beruf: Student

  • Nachricht senden

270

Montag, 22. März 2010, 19:44

SDF Macross

Hat mich sehr beeindruckt, trotz seines Alters.

Ansonsten noch Macross Plus

Lapskaus

Fortgeschrittener

Beiträge: 525

Wohnort: Hamburg

Beruf: Abgehmeister 3000

  • Nachricht senden

271

Dienstag, 23. März 2010, 14:23

Durarara!! <-- beste Serie dieser season für mich =3

Eine gewisse wissenschaftliche Schienenkanone <-- Kurokos Stimme + esper = win

Monster <-- nähere mich langsam aber sicher dem Ende ... und es wird tatsächlich mit jeder Folge nochma 'n Zacken geiler


Projekt Badass Grandma

272

Dienstag, 23. März 2010, 15:24

joh ich schaue auch Durarara!! und fand es bisher nicht schlecht, mal schauen wie es weiter geht muss mich mal dazu durchringen wieder zu schauen statt zu zocken >_<
Der Avatar ist von http://www.demolitionsquad.de

rax

Mr. Driller Drill Spirit

  • »rax« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 574

Beruf: Student

  • Nachricht senden

273

Dienstag, 23. März 2010, 19:16

Wenn man mit Leuten kämpft hat man irgendwann Feinde. Wenn man mit Leuten trinkt macht man viele Freunde.

Rose

Schüler

Beiträge: 89

Wohnort: Hessen

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

274

Sonntag, 11. April 2010, 20:36

Zur Zeit schaue ich Shakugan no Shana II

Ich glaub ich bin bei Folge 4 oder so ^^

Celes

Nachtelfe

Beiträge: 639

Wohnort: Taunushang

Beruf: FiSi

  • Nachricht senden

275

Dienstag, 13. April 2010, 23:01

K-On!!
#bier

Rose

Schüler

Beiträge: 89

Wohnort: Hessen

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

276

Mittwoch, 14. April 2010, 00:05

Yaay ich mag K-On voll ^___^
Bei welcher Folge bist du?? ^^

Dit0

Anfänger

Beiträge: 39

Wohnort: Brandenburg

Beruf: Student

  • Nachricht senden

277

Mittwoch, 14. April 2010, 07:21

Hab gestern Dance in the Vampire Bundzu Ende geschaut. Der wohl schlechteste Anime, den ich je gesehen habe. Absolut unspanend, unspektakulär und was weiß ich noch alles. Auf jeden Fall neuer Spitzenreiter in meiner "Hall of Shame", direkt neben Okamikakushi und Bokusatsu Tenshi Dokuro-chan.

Absolut nicht zu empfehlen.

Celes

Nachtelfe

Beiträge: 639

Wohnort: Taunushang

Beruf: FiSi

  • Nachricht senden

278

Mittwoch, 14. April 2010, 11:23

Zitat

Original von Rose
Bei welcher Folge bist du?? ^^

Wollte heute Season 2 Folge 2 schauen, wenn ich es nicht wieder vergesse XD
#bier

Rose

Schüler

Beiträge: 89

Wohnort: Hessen

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

279

Mittwoch, 14. April 2010, 15:36

Season 2 ???

es gibt ne zweite staffel o.O

Celes

Nachtelfe

Beiträge: 639

Wohnort: Taunushang

Beruf: FiSi

  • Nachricht senden

280

Donnerstag, 15. April 2010, 20:55

Yup, ist letzte Woche angelaufen, guckst du hier
#bier

Thema bewerten